Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Betreutes Wohnen: Verhandlungen mit Investor

Ilsede Betreutes Wohnen: Verhandlungen mit Investor

Ilsede. Über den Kauf eines Grundstücks neben dem Aldi-Markt in Groß Ilsede verhandelt die Gemeinde Ilsede derzeit mit der Firma Qualivita. Diese will dort eine Anlage für betreutes Wohnen errichten.

Voriger Artikel
Höheres Sitzungsgeld: Belte nimmt Stellung
Nächster Artikel
Chorgemeinschaft : Ehrungen verdienter Sänger

So soll der Komplex für das betreute Wohnen nach den Planungen der Firma Qualivita aussehen.

Quelle: A

Nachdem die Räte der Gemeinden Ilsede und Lahstedt schon vor der Fusion zur neuen Gemeinde Ilsede im vergangenen Jahr beschlossen hatten, das Grundstück an den Investor zu verkaufen, soll nun der Kaufvertrag unterschrieben werden. „Es gibt einen Vertragsentwurf“, sagt Interimsverwaltungschef Otto-Heinz Fründt. „Wir hoffen, den Vertrag im ersten Quartal zum Abschluss zu bringen.“

Das Unternehmen Qualivita, das unter anderem bereits das betreute Wohnen am Herzberg in Peine betreibt, hatte das Projekt im vergangenen Jahr bereits vorgestellt. Demnach sollen auf dem Areal 43 Doppel- und 30 Einzelappartements auf 4200 Quadratmetern entstehen. Rund neun Millionen Euro will das Unternehmen investieren. Enthalten sind darin in Bauabschnitt A neun 50 Quadratmeter große barrierefreie und seniorengerechte Eigentumswohnungen inklusive Terrasse, Garten und Kfz-Stellplatz oder Garage sowie in Bauabschnitt B 28 barrierefreie und seniorengerechte Mietwohnungen mit 50 oder 30 Quadratmetern, Terrasse oder Balkon. Auch 15 Plätze für die Tagespflege sollen angeboten werden. Bauabschnitt C soll erst entstehen, wenn die Häuser A und B ausgelastet sind.

Schon seit Langem bemüht sich die Gemeinde, ein betreutes Wohnen zu realisieren. Zwischenzeitlich hatte es der Planungsverband übernommen, der von den beiden Gemeinde Ilsede und Lahstedt gegründet wurde, um die Sanierung des stillgelegten Hüttengeländes zu koordinieren. Er wurde zum 31. Dezember 2011 aufgelöst. Anschließend bemühten sich die Gemeinden gemeinsam einen Investor zu finden. Immer wieder gab es unterschriftsreife Verträge, die jedoch laut Fründt aus finanztechnischen Problemen der Investoren nicht zum Abschluss kamen. Nun soll das Vorhaben mit der Firma Qualivita endlich gelingen. Ein rechtskräftiger Bebauungsplan liegt bereits vor.

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung