Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ausbau des schnellen Internets wird forciert

Ilsede Ausbau des schnellen Internets wird forciert

Ilsede. In Sachen Internetausbau geht es in der Gemeinde Ilsede voran: Nun hat Interims-Verwaltungschef Otto-Heinz Fründt ein sogenanntes Markterkundungs- und Interessenbekundungsverfahren beim Breitband-Kompetenz-Zentrum Niedersachsen (bzn) eingereicht. Das teilte gestern Ilsedes Wirtschaftsförderer Wolfram Gnädig mit.

Voriger Artikel
Zentralkläranlage: Streit um Sitzungstermin
Nächster Artikel
Wahl: Neuer Bürgermeister, Rat und Ortsräte

Mit diesen auch LAN-Kabel genannten Leitungen werden Computer unter anderem an das Breitband-Internet angeschlossen.

Quelle: A/David Ebener

Das Zentrum in Osterholz-Scharmbeck ist die zentrale Schnittstelle zwischen den Mitgliedern der Breitband-Initiative Niedersachsen, zu der beispielsweise auch der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund gehört, und dessen Mitglied wiederum die Gemeinde Ilsede ist. „In gemeinsamer Arbeit ermöglichen die Akteure den niedersächsischen Landkreisen und Gemeinden einen nachhaltigen Ausbau mit breitbandigen Internetanbindungen. Denn schnelles Internet ist heute eine entscheidende Standortfrage und unabdingbar für Gewerbe und Privathaushalte“, zitiert Gnädig die Aussagen des bzn.

In dem Bekundungsverfahren bittet die Gemeindeverwaltung, dass alle Breitbandversorger darstellen sollen, inwieweit ein Aufbau oder Ausbau der Breitbandversorgung in den nächsten drei Jahren im Gemeindegebiet vorgesehen ist. „Dieses Markterkundungsverfahren erfolgt im Vorfeld einer von der Gemeinde Ilsede beabsichtigten Durchführung von Projekten zur Verbesserung der Breitband-infrastruktur, für die auch Fördermittel generiert werden können“, erklärt der Wirtschaftsförderer.

Interims-Verwaltungschef Fründt sagt: „Wir fordern damit jetzt alle potenziellen Versorger auf, uns detaillierte Angaben über die bestehende Struktur und die künftigen Vorhaben und Möglichkeiten abzugeben und ihr Interesse an einer weiteren Ausgestaltung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde kundzutun.“ Veröffentlich wird die Ausschreibung auf den Seiten des bzn im Internet unter www.breitband-niedersachsen.de.

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung