Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Anmeldezahlen für das Schulzentrum sind gut

Groß Ilsede Anmeldezahlen für das Schulzentrum sind gut

Groß Ilsede. Große Freude bei der Groß Ilseder Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz von den Freien Bürgern Ilsede (FBI): „Das Gymnasium bleibt vierzügig, die Realschule dreizügig und die Hauptschule zweizügig:

Voriger Artikel
Alte Stellmacherei: Bücherflohmarkt am Sonntag
Nächster Artikel
Bildergalerie: Ab(i)feiern in der Gebläsehalle

Das Schulzentrum in Groß Ilsede.

Quelle: A

Die Anmeldungen für die neuen fünften Klassen sind ein eindrucksvoller Beweis für die Akzeptanz dieses in über vierzig Jahren gewachsenen Schulzentrums“, erklärt Schulz im Hinblick auf die aktuellen Anmeldezahlen.

Zum Hintergrund: Seit Jahren gibt es im Peiner Land eine breite Debatte rund um die sogenannte Schulentwicklungsplanung des Landkreises. Darin wird unter anderem auch die Einrichtung einer IGS in Ilsede mit einer Außenstelle in Hohenhameln vorgeschlagen.

„Der in den Anmeldezahlen dokumentierte Elternwille ist ein deutliches Zeichen für die gewünschte Stabilität und Kontinuität dieses Ganztagszentrums“, erklärt Ortsbürgermeisterin Schulz, die für die FBI auch im Ilseder Gemeinderat sowie im Kreistag sitzt. „Außerdem entspricht das der bildungspolitischen Bedeutung unserer fusionierten Gemeinde. Die drei Förderschulen vor Ort mit den jeweiligen sonderpädagogischen Schwerpunkten komplettieren die optimalen Beschulungsmöglichkeiten in Ilsede.“

Obwohl die Schulformen dem jeweiligen Bildungsauftrag entsprechend unterschiedlichen inhaltlichen Anforderungen gerecht werden müssten, sei das gemeinsame Miteinander im Schulzentrum ein fester Bestandteil des Schullebens. „Die Rahmenbedingungen im Ilseder Schulzentrum sind hervorragend“, resümiert Schulz und verweist auf die gemeinschaftliche Mensa, die Kreisbücherei, das Kreismedienzentrum, das Hallenbad, die Sporthallen und die Außensportanlagen. „Diese Bedingungen sind die Basis für die Kooperation der Schulen, die Umsetzung gemeinsamer Projekte bis hin zur inklusiven Beschulung und der deutliche Akzente setzenden Schulsozialarbeit“, so die Ortsbürgermeisterin abschließend.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung