Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Anfänge des Tonfilmschlagersim Groß Bültener Hof

Ilsede Anfänge des Tonfilmschlagersim Groß Bültener Hof

Groß Bülten. Um die Geschichte des deutschen Tonfilmschlagers von 1929 bis 1944 geht es am Freitag, 26. Oktober, im Groß Bültener Hof. Dort tritt auf Einladung des Kulturvereins Ilsede das Duo „Die Kleene und ihr Pianist“ auf.

Voriger Artikel
Klein Ilseder Gospelchor tritt auf
Nächster Artikel
Drachenfest lockte viele Besucher

Bringen die Anfänge des deutschen Tonfilmschlagers zurück: Dorothea und Thomas Wilke treten im Groß Bültener Hof auf.

Quelle: ISABELL MASSEL

Mit Musik, Hintergrundinfos und einem passenden Imbiss in der Pause will das Duo, bestehend aus Dorothea und Thomas Willke, das Publikum für sich gewinnen. Schon einmal haben beide die Zuschauer im Groß Bültener Hof bezaubert. Wegen Nachfrage ist nun eine Voranmeldung erforderlich.

„Das gab’s nur einmal – Die Geschichte des deutschen Tonfilmschlagers bis 1944“, lautet der Titel des neuen Programms. Es bietet einen musikalischen Streifzug mit Kompositionen von Werner Richard Heymann, Friedrich Hollaender, Lothar Brühne, Franz Grothe, Peter Kreuder, Michael Jary und vielen anderen. Interpretiert wurden die Lieder damals unter anderem von Willy Fritsch, Lilian Harvey, Marlene Dietrich, Zarah Leander und Hans Albers.

„Kommen Sie mit auf eine turbulente, aber auch nachdenkliche Reise durch Anfangsjahre des deutschen Tonfilms“, kündigen sie an.

Hintergrund

„Die Kleene und ihr Pianist“ beschlossen im Jahr 2007 in ihrer Freizeit etwas Hausmusik zu machen. Es sollten Lieder und Chansons sein – eigentlich jede Art von guter Musik – die sich mit Stimme und Klavier realisieren lässt, aufgelockert mit Hintergrund-Informationen zur Entstehung und Aufführung dieser Stücke.

Los geht es am Freitag, 26. Oktober, um 19 Uhr im Groß Bültener Hof, Triftweg 2. Der Eintritt kostet inklusive Essen, 13 Euro, elf Euro für Mitglieder des Kulturvereins. Es wird um Voranmeldung gebeten. Kartenbestellung ist unter Telefonnummer 05172/9492480 möglich.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung