Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Alte Taufkleider von 1896 ausgestellt

Bülten Alte Taufkleider von 1896 ausgestellt

Die Kirchengemeinde Bülten zeigte zum Taufgedächtnis eine Taufkleidausstellung. Teilweise waren sehr alte Stücke bei mit dabei.

Voriger Artikel
Energiewende: Chancen für den Kreis Peine
Nächster Artikel
VT Union Groß Ilsede hat wieder einen Vorsitzenden

Die Taufkleidausstellung der Kirchengemeinde Bülten.

Quelle: privat

Bülten. Pastor Martin Blasig ging bei der Eröffnung auf die Geschichte der Kleider ein: "Das Weiß symbolisiert Licht, Reinheit, Freude, die Vergebung der Sünden und das folgende neue Leben mit dem auferstandenen Christus."

Schon zu Beginn drängten sich die Besucher im Ausstellungsraum. "Taufkleider sind Schätze, die meist in der Familie weitergegeben werden. So erzählt jedes Taufkleid eine kleine Geschichte, Tradition und Zeitgeist werden weitergegeben", erklärte Organisatorin Petra Blasig. Manche Taufkleider trugen über 20 Täuflinge mit jeweils dem passenden Unterkleid oder der passenden Schleife. Es gab ganz zierliche kleine Taufkleidchen, die darauf hinwiesen, dass früher Kinder mit vier oder sechs Wochen getauft sein mussten. Vorher durfte das Neugeborene nicht auf die Straße. Daneben gab es Taufkleider, die vom Taufbecken bis auf den Boden reichten, sowie selbst genähte, gehäkelte oder gestrickte.

Die vier ältesten Taufkleider waren von 1896 (Taufkleider der Bültener Familie Klages/Bellon), von 1898 (Familie Schilling/Wagenführ, Handorf) und 1899 (Familie Schmude, Gadenstedt) "Ich habe mich riesig gefreut, wie groß das Interesse war", so Petra Blasig. Die Kleider kamen auch aus Duttenstedt, Groß Lafferde, Vöhrum, und den angrenzenden Gemeinden.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung