Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -4 ° Sprühregen

Navigation:
Adventskonzert in der Markuskirche

Bülten Adventskonzert in der Markuskirche

Bülten. Unter dem Titel „Mache dich auf, werde Licht“ findet am Sonntag, 9. Dezember, ab 18 Uhr ein Kirchenkonzert mit Chören und Solisten in der mit Lichtern geschmückten Bültener Markuskirche statt. Es erklingen Werke von Golombek, Briegel und Silcher.

Voriger Artikel
Bürgerhaushalt und Gebührenerhöhung verabschiedet
Nächster Artikel
Ilsede.tv: Film über "Hüttenzauber" in Gebläsehalle

Ein Adventskonzertes steht am Sonntag in der Bültener Kirche an. Das Foto stammt aus dem vergangenen Jahr.

Quelle: oh

„Die frohe Botschaft des Advents erklingt an diesem Sonntag einmal nicht in Form einer Predigt, sondern in Liedern und Werken unserer Kirchenmusik“, sagt Pastor Martin Blasig. Mit der Motette: „Mache dich auf, werde Licht!“ von Dieter Golombek werden die Besucher eingestimmt auf den Advent und in Musik und Meditation mitgenommen auf dem Weg zur Krippe. Im Mittelpunkt steht die Weihnachtsmotette von Friedrich Silcher. Während des Adventskonzertes singen die Kirchenchöre Bülten und Ölsburg. Solisten sind Ingrid Struck (Sopran), Günter Werner ( Bariton), Hanno Diedrichs und Wolfgang Motzka ( Klavier und Orgel), Christiane Hussy (Traversflöte) sowie Max Rother ( Violincello). Die musikalische Leitung hat Ursula Nix.

rd

  • Beginn ist am Sonntag, 9. Dezember, um 18 Uhr.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung