Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Abigag in Groß Ilsede

Ilsede Abigag in Groß Ilsede

Ilsede. Abigag am Gymnasium Groß Ilsede: Nachdem die Abiturienten am Vorabend und in der Nacht das Gymnasium Groß Ilsede (GGI) mit Luftballons und Spinnennetzen geschmückt hatten, führten sie alle Schüler in der dritten Stunde „unter Polizeischutz“ in die Aula des Gymnasiums.

Voriger Artikel
Ilseder Sommermusik geht in zweite Runde
Nächster Artikel
Landrat und Bürgermeister begrüßendie Fusion von Ilsede und Lahstedt

Michelle Kortz, „Polizist“ René Lattmann, Inken Lüddecke und Lehrer Sebastian Reilmann (v.l.).

Quelle: oh

Dort fand direkt die „Festnahme“ eines Lehrers statt, der sich zu Schulden hatte kommen lassen, dass er zu „sexy“ sei. Zum Glück hatten sich die Abiturienten aber geirrt und der Mathe- und Sportlehrer Sebastian Reilmann wurde auf Einspruch wieder freigelassen.

In der prall gefüllten Aula wollte jeder den besten Platz ergattern, damit er das Treiben auf der Bühne genau verfolgen konnte. Denn hier wurden die Lehrer in verschiedenen Kategorien mit einem sogenannten Award prämiert. Da gab es Kronen für den fairsten, den besten, den lustigsten und den schönsten Lehrer. Zwischendurch sangen, tanzten und applaudierten Schüler, Sekretärinnen sowie Lehrer und die Abiturienten zeigten verschiedene Kurzfilme sowie Werbungen und rissen schließlich mit einer immer länger werdenden Polonäse eine große Anzahl der zuschauenden Schüler in den „Abibann“.

Zum Schluss tanzte die ganze Aula und alle feierten gemeinsam mit dem Abijahrgang das Ende einer Schulzeit.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung