Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
3000 Euro für den Kinderschutzbund

Ilsede 3000 Euro für den Kinderschutzbund

Groß Ilsede. Eine Spende in Höhe von 3000 Euro konnten Birgit und Bärbel Schlossarczyk vom Peiner Kinderschutzbund in Empfang nehmen. Überreicht wurde ihnen die runde Summe im Rewe-Markt in Groß Ilsede von Auszubildenden, dem Marktmanager Ingo Albrecht und dem Bezirksleiter Mathias Engler.

Voriger Artikel
Rock and Roll statt Besinnlichkeit
Nächster Artikel
Drei neue Gokarts im Wert von 1780 Euro

Strahlende Gesichter gab es bei der Übergabe der 3000 Euro Spende.

In sechs Rewe-Märkten hatten in den zurückliegenden Wochen die Kunden die Möglichkeit, ihren Pfandbon nicht einzulösen, sondern zu spenden und in eine Sammelbox zu geben. Dabei kamen 2000 Euro zusammen.

Auszubildende des Ilseder Marktes erwirtschafteten zudem bei einem Nikolausmarkt mit Tombola 1000 Euro. Hierbei konnten die Kunden unter anderem ihr Losglück versuchen und tolle Preise gewinnen, aber gleichzeitig auch etwas für den guten Zweck tun.

heu/sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung