Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
20-Jährige fuhr gegen Baum

Ilsede-Adenstedt 20-Jährige fuhr gegen Baum

Adenstedt . Ein schlimmer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag auf der Kreisstraße 29 zwischen der Lautenthaler Mühle und Adenstedt. Dabei wurde eine 20-jährige Autofahrerin aus Ilsede schwer verletzt.

Voriger Artikel
CDU: Christian Gleicher ist Bürgermeister-Kandidat
Nächster Artikel
Grooves mit Gefühl in Gadenstedt

Nach dem Unfall: Das Fahrzeug auf dem Abschleppwagen.

Quelle: mic

Die junge Frau war mit ihrem VW Golf in Richtung Adenstedt unterwegs gewesen, als sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und musste von Helfern der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 30 in das Klinikum Wolfenbüttel gebracht.

Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Kreisstraße 29 zwischen Lauenthaler Mühle und Adenstedt voll gesperrt werden. Im Einsatz waren mehrere Funkstreifenwagen der Polizei aus Ilsede und Peine, ein Notarzt und der Rettungshubschrauber sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Adenstedt und Groß Lafferde.

Bei dem Unfallfahrzeug entstand Totalschaden, das Auto musste dementsprechend abgeschleppt werden. Eine Spezialfirma übernahm im Anschluss die Reinigung der verschmutzten Fahrbahn.

ale

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung