Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
1000 Brötchentüten

Ölsburg 1000 Brötchentüten

Brötchen gegen den Hunger – Brötchentüten gegen Gewalt: Ilsedes Gleichstellungsbeauftragte Judith Hell hat im Edeka-Center in Ölsburg 1000 Brötchentüten verteilt, versehen mit einer Karte mit ihren Kontaktdaten. Sie will damit Frauen, die unter Gewalt leiden, ermutigen, mit ihr Kontakt aufzunehmen.

Voriger Artikel
„Einfach Spaß an der Musik“
Nächster Artikel
Glühwein, Gaukler, Großeinkauf

Judith Hell (rechts) übergibt eine Aktions-Brötchentüte an E-Center-Mitarbeiterin Birgit Plumeyer, in der Mitte steht E-Center-Leiter Lars Lehmann.

Quelle: privat

„Nein zu Gewalt“, fordert die Menschenrechts-Organisation Terre des Femmes seit ihrer Gründung 1981 und macht sich dabei stark für ein selbstbestimmtes und freies Leben von Frauen und Mädchen weltweit. Dabei initiiert dieser gemeinnützige Verein öffentlichkeitswirksame Aktionen, um auf die Problemfelder seiner Arbeit hinzuweisen und erhält hierzu Unterstützung von zahlreichen Verbänden und Frauenbeauftragten. Auch Ilsede Gleichstellungsbeauftragte Judith Hell hat sich an einer bundesweiten Aktion beteiligt, um ein weithin sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen.

In Folge ihrer ersten Aktion, bei der sie vor dem Ilseder Rathaus zwei Fahnen mit der Aufschrift „Frei leben ohne Gewalt“ gehisst hatte, hat sie nun vor dem Ölsburger E-Center 1000 Tüten verteilt, gefüllt mit jeweils zwei Brötchen und einem Aufkleber mit dem passenden Motto als Aufschrift: „Gewalt kommt uns nicht in die Tüte“. Diese Aktion wurde mit der Unterstützung des E-Center-Leiters Lars Lehmann möglich, der nicht nur die Standfläche in dem Supermarkt zur Verfügung gestellt hat, sondern auch die Aufkleber und einen Teil der Brötchen finanzierte.

Kontakt zur Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Ilsede Judith Hell: Telefon 05172/ 411119 oder E-Mail: jhell@ilsede.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung