Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ilsede
Ilsede: Bund genehmigt Fördergeld
Einen Schritt näher an der Sanierung: der Kugelwasserturm auf dem Hüttengelände.

Eine gute Nachricht in Sachen Kugelwasserturm: Gestern wurde im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags Fördergeld in Höhe von 425 000 Euro für die Sanierung des Industriedenkmals auf dem Ilseder Hüttengelände freigegeben. Im Idealfall kann mit der Baumaßnahme schon im kommenden Jahr begonnen werden.

mehr
Gemeinde Ilsede: Einige der jetzigen Standorte will man verkaufen.
In der Gemeinde Ilsede soll es künftig weniger, dafür aber besser ausgestattete Spielplätze geben.

Die Anzahl der Spielplätze in der Gemeinde Ilsede soll reduziert werden, dafür sollen die verbleibenden Plätze eine bessere Ausstattung bekommen - so der langfristige Plan. Teilweise wurde dieser schon in die Tat umgesetzt.

mehr
Broschüre über den Groß Lafferder Henning Böttcher
Stefanie Quindel präsentiert die Broschüre in ihrer Buchhandlung.

Eine von Harry Willich erarbeitete Broschüre über das Leben und Wirken des Groß Lafferders Henning Böttcher hat jetzt der Förderverein Burg Steinbrück gemeinsam mit dem Heimat- und Kulturverein Groß Lafferde veröffentlicht. Sie trägt den Titel „Diener zweier Herren - Henning Böttcher“ und umfasst 50 Seiten.

mehr
Konzert in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt
Das Trio „Trojka“.

Musikalisches Können, unbändige Spielfreude und eine große Portion Humor - das zeichnete das Konzert mit dem Trio „Trojka“ in der ausverkauften Alten Stellmacherei in Gadenstedt aus. Die jungen Musiker aus Dresden konnte bereits beim ersten Song das Publikum auf ihre Seite ziehen.

mehr
Zahlreiche Besucher gingen in Münstedt auf Entdeckungsreise
Beim Kunsthandwerkermarkt auf dem Grundstück von Familie Hantelmann in Münstedt gab es viel zu entdecken.

Das Ehepaar Hantelmann hatte am Wochenende auf seinem Grundstück in Münstedt Türen und Pforten geöffnet, um beim kleine Kunsthandwerkermarkt, den es seit 20 Jahren veranstaltet, herbstliche Gartenkultur und vorweihnachtliche Handwerkskunst zu vereinen.

mehr
Fünf Ortschaften sollen angeschlossen werden
In Münstedt stößt die Kläranlage an ihre Leistungsgrenzen und soll Ende 2018 von der Zentralkläranlage abgelöst werden.

Es geht voran mit der Zentralkläranlage für die Gemeinde Ilsede: Wenn alles ideal läuft, soll die Anlage in Gadenstedt Mitte 2018 fertiggestellt sein. Daran sollen die fünf Ortschaften aus der ehemaligen Gemeinde Lahstedt angeschlossen werden.

mehr
Feuerwehren kümmerten sich um beschädigte Acytelen-Flasche
Der Trupp der Werksfeuerwehr Peiner Träger suchte nach umgefahrenen Arbeitsmaterialien.

Weil er anscheinend übersehen hatte, dass Schweißarbeiten an den Schienen durchgeführt wurden, hat am heutigen Donnerstag ein Lokführer in Höhe der Ilseder Hütte den mobilen Arbeitsplatz von zwei Schweißern und fünf Gleisbauern rückwärts umgefahren. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand hoher Sachschaden: von 50.000 Euro war vor Ort die Rede.

mehr
Gadenstedt: Kleiderkammer-Projekt erfolgreich seit über einem Jahr
In der Kleiderkammer konnten sich die Flüchtlinge neu einkleiden.

Seit mehr als zwölf Monaten bereits öffnet die Kleiderkammer des Vereins „Ilsede hilft“ in Gadenstedt jeden Freitag ihre Türen. „Ursprünglich als Nothilfe für wenige Wochen für die große Flüchtlingswelle gedacht, ist das Kleiderkammer-Projekt eine feste Institution in der Gemeinde Ilsede und auch im Landkreis Peine geworden“, sagt Helferin Ingrid Hänsel, die von Anfang an dabei war.

mehr
Ilseder Schüler erstellten Kalender

„Gemeinsam sind wir stark“ ist der Name des Projekts, dem sich die Groß Ilseder Gymnasiastinnen Stine Herdin, Amelie Zech und Mira Lena Brandes zusammen mit 19 Kindern der Ilseder Grundschule widmeten.

mehr
Treffen zum Jubiläum in Gadenstedt
Kramten gemeinsam in Erinnerungen: Jutta Reuting (links) aus Gadenstedt und Carol Rogers aus London sind seit 50 Jahren miteinander befreundet.

Vor 50 Jahren legte die Lehrerin Frau Krumpholz im Englisch-Unterricht in der Ilseder Realschule den Grundstein für eine internationale Mädchen-Freundschaft. Bis heute schreiben sich Jutta Thieß (jetzt Reuting) aus Gadenstedt und die Londonerin Carol Rayner (jetzt Rogers). Jetzt trafen sie sich in Gadenstedt.

mehr
Ilsede
Der Straßenausbau ist ein gemeinsames Thema. Aktuell diskutiert wird die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Gadenstedt.

Sowohl der Haus- und Grundbesitzerverein (HWG) Oberg als auch der Verein Grund und Haus Gadenstedt und Südkreis Peine bestehen seit 1949. Nun möchten sich beide zusammentun: Am 17. November stimmen die jeweiligen Mitglieder über die Verschmelzung zum neuen Verein HWG Ilsede und Region Peine ab.

mehr
Bülten
Die Feuerwehrleute und die Einsatzkräfte des ASB haben sehr gut zusammengearbeitet und die Übung erfolgreich abgeschlossen.

Es klang gefährlich: Mit dem Einsatzhinweis, dass zwei Personen in einem Ford Ka unter einem Trecker-Anhänger eingeklemmt wären, wurden die Feuerwehren Bülten und Solschen alarmiert. Zudem sollen die Treckerfahrer spurlos verschwunden sein. Später stellte sich heraus: Es handelte sich nur um eine Übung.

mehr
1 2 4 6 7 ... 248

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung