Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Ilsede
Klein Ilsede
Haben ein Traumhaus gefunden (von links): Renate, Glen und Tadeus Plew, Ursula Schäfer, Sylvie Dudek und Barbara Mai.

Ein wichtiger Schritt ist getan: Auf ihrer Suche nach einem geeigneten Haus für eine Wohneinrichtung mit Werkstatt für Menschen mit Behinderung ist die Gruppe um Renate und Glen Plew vor der eigenen Haustür in Klein Ilsede fündig geworden: Der Hof der Familie Ahrens wäre ein ideales Objekt.

  • Kommentare
mehr
Gebläsehalle Ilsede
Die Gebläsehalle: Bei den Bau-Nebenkosten gibt es Stunk.

Unseriös – dieses Wort fällt Dieter Schikorra (SPD) ein, wenn er die Rechnung für den Umbau der Ilseder Gebläsehalle vor sich sieht.
Im August hatte der Planungsverband einen Bauauftrag in Höhe von etwa 586 000 Euro abgesegnet. Als Bau-Nebenkosten wurden dabei 30 Prozent kalkuliert, umgerechnet rund 176 000 Euro – „viel zu hoch“, sagt Schikorra, der auch im Kreisbauausschuss sitzt. „Üblich sind 16 bis 18 Prozent Bau-Nebenkosten, das hat mir auch der Experte beim Landkreis noch einmal bestätigt.“

  • Kommentare
mehr
Falschgeld im Haus

Sie zählen noch: Bei einer Hausdurchsuchung in Solschen hat die Polizei außer 203 Haschischpflanzen eines mutmaßlichen Drogenkuriers auch noch „Blüten“ gefunden. „Es wurde Falschgeld sichergestellt“, sagte gestern Oberstaatsanwalt Bernd Seemann von der Staatsanwaltschaft Hildesheim.

  • Kommentare
mehr
Solschen

Der Polizei-Schlag in Solschen gegen mutmaßliche Rauschgifthändler zieht Kreise: Nachdem ein 45-Jähriger bei seiner Rückkehr mit acht Kilo Marihuana aus den Niederlanden festgenommen und in Untersuchungshaft genommen worden war, setzte die Polizei am Dienstagabend einen weiteren Verdächtigen in Braunschweig fest.

  • Kommentare
mehr
Ilseder Dampfzentrale

Jetzt geht es an den Kern: Der Abriss der Ilseder Dampfzentrale geht voran und zwar unter Einsatz von Atemgerät und Schutzanzug. Gestern begann ein Abriss-Unternehmen aus Magdeburg, giftige Rückstände im Innenleben zu entfernen.

  • Kommentare
mehr
Solschen

Haftbefehl: Als der 45-Jährige von seiner Einkaufs-Tour aus den Niederlanden nach Solschen zurückkehrte, wartete die Polizei schon auf ihn. Acht Kilo Marihuana hatte der Mann im Gepäck, 203 Pflanzen stellten die Beamten in seiner Wohnung sicher.

  • Kommentare
mehr
Landkreis verhandelt
Auf frisches Essen in der Mensa werden die Schüler des Schulzentrums Groß Ilsede wohl noch ein paar Wochen warten müssen.

Merkwürdig: Seit fast einem halben Jahr steht die Ilseder Mensa leer. Der Landkreis betont, dass er keinen neuen Betreiber findet. Das irritiert Alexander Hartwig aus Bettrum doch mächtig. Er hat bereits im August ein Angebot eingereicht. Eine Antwort hat er aus dem Kreishaus bis heute nicht erhalten.

  • Kommentare
mehr
Ilseder Hüttengelände

Ende einer Ära: Ab sofort bereitet eine Firma den Abbau der zuletzt umstrittenen Dampfzentrale vor. Die Freien Bürger Ilsede forderten im Ilseder Rat erneut die Auflösung des Planungsverbandes, der das Hüttengelände verwaltet: „Das ist Quatsch!“, sagt dazu Vorsitzender Werner Kirschner.

  • Kommentare
mehr
Ilseder Rat

Lange Tagesordnung: Eine Personalie, der Haushaltsplan 2010 sowie zahlreiche Einzelentscheidungen in Sachen Kinderbetreuung waren gestern Abend Themen während der Sitzung des Gemeinderates im Ilseder Rathaus.

  • Kommentare
mehr
Ilseder Rat debattiert
Notwendige Investition: Trotz Schuldenberg bekommen die Anwohner der Breslauerstraße eine neue Trennkanalisation.

Die Zahlen sind dramatisch: 2,3 Millionen Euro neue Schulden muss die Gemeinde Ilsede im kommenden Jahr machen, um die Fixkosten zahlen und notwendige Investitionen tätigen zu können. Ende 2010 wird die Gemeinde dann satte 13,2 Millionen Euro Gesamtschulden vor sich herschieben.

  • Kommentare
mehr
Bummeln in Ilsede

Jacke und Hose, Filzpantoffel, Winterstiefel, Portrait-Fotos oder neue Gleitsichtbrillen. Alles zum Angucken und zum Kaufen. Denn: Die Groß Ilseder Gewerbetreibenden luden ein zum Spät-Nacht-Bummeln. Bis 22 Uhr konnten die Ilseder Bürger einkaufen.

  • Kommentare
mehr
Ölsburg
Judith Hell (rechts) übergibt eine Aktions-Brötchentüte an E-Center-Mitarbeiterin Birgit Plumeyer, in der Mitte steht E-Center-Leiter Lars Lehmann.

Brötchen gegen den Hunger – Brötchentüten gegen Gewalt: Ilsedes Gleichstellungsbeauftragte Judith Hell hat im Edeka-Center in Ölsburg 1000 Brötchentüten verteilt, versehen mit einer Karte mit ihren Kontaktdaten. Sie will damit Frauen, die unter Gewalt leiden, ermutigen, mit ihr Kontakt aufzunehmen.

  • Kommentare
mehr
1 ... 263 264 266 268 269 ... 276

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

2326af6e-a136-11e7-8ed3-17ff870e8db8
Kartoffelfest in Wehnsen

„Aus der Region – für die Region“ - Tausende Gäste beim Kartoffelfest in Wehnsen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung