Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ilsede
Fahrdienst für ältere Zuschauer wird angeboten
Die Groß Bültener Spielleute freuen sich auf das Konzert.

Bereits seit Wochen bereiten sich die Groß Bültener Spielleute auf das jährliche Konzert am ersten Advent vor - los geht es am Sonntag, 27. November, um 15 Uhr in der Aula des Schulzentrums Groß Ilsede.

mehr
Gruseltour zugunsten der Burg Steinbrück begeisterte die 64 Teilnehmer – Wiederholung am 26. Novembe
Die Besucher kurz vor der „Erstürmung“ der Burg.

Nach vier Jahren Pause stand wieder eine Besichtigung der Burg Steinbrück auf dem Programm des Fördervereins, der sich dem Erhalt des Bauwerks in Ilseder Nachbarschaft widmet. Petrus meinte es gut mit den 64 Gästen, die bei recht eisigen Temperaturen, jedoch trockenem Wetter das Gemäuer erstürmen wollten.

mehr
Zahlreiche Besucher und internationales Angebot
Zahlreiche Stände waren in den Gängen aufgebaut.

Adventsbasare sind am Gymnasium Groß Ilsede schon länger Tradition. Gestern fand wieder einer statt, diesmal organisiert von Schülerinnen und einem Schüler des zwölften Jahrgangs im Rahmen ihrer praktischen Arbeit im Seminarfach mit dem Thema ‚Interkultureller Adventsbasar‘.

mehr
Ausstellungen und Kunstkurse in Groß Ilsede
Eröffnet demnächst ihr Kunsthaus: Katja Warzecha aus Groß Ilsede.

Ein „kulturelles Zuhause“ möchte die Kunstpädagogin Katja Warzecha nun in Groß Ilsede erschaffen. Nachdem sie das Haus ihres Vaters erbte, entstand die Idee, es in ein Kunsthaus zu verwandeln. Dieter Warzecha war selbst Künstler, seine Werke sind nun in wechselnden Beständen im Elternhaus der Kunstpädagogin ausgestellt.

mehr
Hemmschwellen sollen abgebaut werden
Die Gespräche fanden in der Aula des Schulzentrums Ilsede statt.

Rund 200 Jugendliche nahmen jetzt an der Beratungsbörse teil, die im Schulzentrum in Groß Ilsede ausgerichtet wurde. 13 Beratungsstellen aus dem Peiner Land boten dabei den Schülern informative Gespräche an. Bereits seit 2005 gibt es die jährliche Beratungsbörse in Groß Ilsede.

mehr
Gründungsmitglieder beim Jubiläum
Die aktuellen Mitglieder des Fanfarenzuges Ölsburg.

Seit einem halben Jahrhundert bereichert der Fanfarenzug Ölsburg die Musiklandschaft im Landkreis Peine. Das 50-jährige Bestehen wurde mit zahlreichen Gästen in den Räumen des Corps der Bürgersöhne in Peine gefeiert. Mit dabei waren die Gründungsmitglieder Falko Lux, Alfred Rickert, Helmut Rothkugel, Siegfried Barthel und Klaus Czichos, die von der Vorsitzenden Stefanie Czach besonders begrüßt wurden.

mehr
Veranstaltung am Freitag vereint viele Projekte
Wie in den Vorjahren lädt das Gymnasiums Groß Ilsede zum Adventsbasar ein.

Das Gymnasium Groß Ilsede veranstaltet seit vielen Jahren einen Adventsbasar. In diesem Jahr findet er am kommenden Freitag, 18. November, von 14.45 Uhr bis 17 Uhr in den Räumlichkeiten des Gymnasiums Groß Ilsede unter dem Thema „Weihnachten mal ganz anders“ statt.

mehr
Theatergruppe führte "Die Seniorenklappe" auf
Auch die Hippies in der Seniorenresidenz machten dem Protagonisten zu schaffen.

Insgesamt fünf Mal lud die Theatergruppe des Heimat- und Kulturvereins in den vergangenen zwei Wochen in die Gaststätte „Zur Post“ in Groß Lafferde ein, um ihr Stück „Die Seniorenklappe“ zu präsentieren. Rund 400 Besucher sahen sich die Komödie insgesamt an. Am Samstag gab es die letzte der Vorstellungen.

mehr
Reisegruppe der St.-Urban-Gemeinde gewann viele Eindrücke
Die Reisegruppe aus Klein Ilsede um Pastor Dr. Joachim Jeska (untere Reihe Mitte) erlebte viel auf der Jordanien-Reise.

Die ganz besondere Atmosphäre im Nahen Osten konnten jetzt 21 Reisende während einer achttägigen Jordanien-Fahrt der evangelisch-lutherischen St.-Urban-Gemeinde Klein Ilsede erleben. Die Leitung hatte Pastor Dr. Joachim Jeska, der inzwischen als Superintendent nach Osnabrück gewechselt ist.

mehr
Groß Ilsede: Mit brachialer Gewalt
Hausmeister Steffen Riedel und Schulleiterin Christine Kindler-Schöe vor dem Schulgebäude.

Mit brachialer Gewalt sind Einbrecher in die Astrid-Lindgren-Schule in Groß Ilsede eingedrungen. In dem Gebäude haben sie in der Nacht zu Donnerstag im Verwaltungstrakt zahlreiche Türen aufgebrochen.

mehr
Ilsede: Bund genehmigt Fördergeld
Einen Schritt näher an der Sanierung: der Kugelwasserturm auf dem Hüttengelände.

Eine gute Nachricht in Sachen Kugelwasserturm: Gestern wurde im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags Fördergeld in Höhe von 425 000 Euro für die Sanierung des Industriedenkmals auf dem Ilseder Hüttengelände freigegeben. Im Idealfall kann mit der Baumaßnahme schon im kommenden Jahr begonnen werden.

mehr
Gemeinde Ilsede: Einige der jetzigen Standorte will man verkaufen.
In der Gemeinde Ilsede soll es künftig weniger, dafür aber besser ausgestattete Spielplätze geben.

Die Anzahl der Spielplätze in der Gemeinde Ilsede soll reduziert werden, dafür sollen die verbleibenden Plätze eine bessere Ausstattung bekommen - so der langfristige Plan. Teilweise wurde dieser schon in die Tat umgesetzt.

mehr
1 3 5 6 ... 248

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung