Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Ilsede
Günstige Sehhilfen für die Dritte Welt
700 Millionen Menschen auf der Welt bräuchten eine Brille, können sich aber keine leisten.

Mehr als 700 Millionen Menschen bräuchten laut einer Studie der World Health Organization (WHO) eine Brille, können sich aber keine leisten. Auf die unzureichende Brillenversorgung in Ländern der Dritten Welt ist auch Klaus-Dieter Vieth aus Adenstedt durch einen Artikel aufmerksam geworden.

mehr
„Frauen lesen für Frauen“
Gabi Seidel (v.l.), Annegret Schwenke, Stefanie Quindel und Monika Roden bei „Frauen lesen für Frauen“.

Bei der beliebten Veranstaltungsreihe in der Alten Stellmacherei ging es unter dem Motto „Ostseefeeling“ maritim zu.

mehr
Gadenstedt
Jürgen Steinmann (2. v.l.)  mit seiner Nachfolgerin Maren Zacharias, Bürgermeister Otto-Heinz Fründt (r.) und Gadenstedts Ortsbürgermeister Jürgen Heuer (l.).

„Lesen war mein Motto, ist Fernsehen im Kopf,“ erklärte Jürgen Steinmann, als er am vergangenen Mittwoch als Leiter der Gadenstedter Bücherei im Rathaus der Gemeinde Ilsede durch Bürgermeister Otto-Heinz Fründt verabschiedet wurde.

mehr
Groß Lafferde
Zum Besuch der möglichen neuen Ministerin (2.v.r.) kamen auch Interessierte aus dem Bereich der Landwirtschaft.

Die mögliche neue Landwirtschaftsministerin der niedersächsischen CDU, Barbara Otte-Kinast, besuchte den Eierhof der Familie Lüddeke in Groß Lafferde.

mehr
Ilsede
Die im Bau befindliche Zentralkläranlage in Gadenstedt.

Mit einem offenen Brief hat sich der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Ilsede und Region Peine (HWG) an den Gemeinderat und die Verwaltung der Gemeinde Ilsede gewendet. Die Kritik: Aus dem Verkauf der Abwasseranlagen in Alt-Lahstedt entstünde den Gebührenzahlern dort ein Verlust in Höhe von 21 Millionen Euro. Die Gemeinde dementiert das entschieden.

mehr
Ortschau der Peiner Vogelzüchter in Bülten
Reinhard Wagner, der Vereinsvorsitzende der Peiner Vogelzüchter, zeigte einige besondere Exemplare.

Fröhliches Gezwitscher und Piepsen empfing der Besucher der 39. Ausstellung der Peiner Vogelzüchter in der Lönsklause am vergangenen Wochenende. 150 Vögel aus rund 30 verschiedenen Rassen zeigten die große Vielfalt, die man durch Züchtung erreichen kann. Dabei kamen die Aussteller zum Teil von weit her, zum Beispiel aus Schönebeck oder Baddeckenstedt.

mehr
Solschen
Annemieke Ehlers (4.v.l.) führte durch die Veranstaltung mit den Landtagskandidaten.

Die Landjugend Solschen hatte am Donnerstag die Landtagskandidaten zu einer Podiumsdiskussion in den Gemeindesaal eingeladen. Der Einladung gefolgt waren Matthias Möhle (SPD), Christoph Plett (CDU), Heiko Sachtleben (Grüne) und Maximilian Grösch (FDP).

mehr
Gadenstedt
Die Alte Stellmacherei in Gadenstedt schließt zumindest vorerst ihre Türen für Besucher.

19 Jahre lang fanden unter der Leitung von Jutta Reuting in der Alten Stellmacherei im Gadenstedt zahlreiche Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen statt. Hierbei wurde sie tatkräftig von ihrem Lebensgefährten Erich Kaletta unterstützt. Aus gesundheitlichen Gründen müssen nun jedoch ab November die Veranstaltungen des Kulturvereins vorerst eingestellt werden.

mehr
„Ghostwatching“
Das Ermittlerteam vom 8. September.

Der Förderverein der Burg Steinbrück lädt wieder einmal zur „Gruseltour“ rund um die Burg Steinbrück. Der Burgführer Wolfgang Seeling wird in abendlicher Stunde über die Geschichte sowie über „Schauerlichkeiten“, welche sich dort zugetragen haben, berichten. Auch die mittelalterliche Rechtskunde wird ein Thema des Abends sein.

mehr
2000 Gäste auf zwei Etagen erwartet
In der Gebläsehalle wird gefeiert.

Die beliebte Partyreihe ist zurück: Nach exakt neun Monaten kann am 4. November ab 20 Uhr wieder gepflegt im industriellen Ambiente der Gebläsehalle gefeiert werden. Dann findet die nächste große Ü-30-Party statt.

mehr
Ilsede
Von links: Die CDU-Mitglieder Rainer Röcken, Karsten Könnecker, Christoph Plett, Boris Lauenroth, Dirk Hornemann und Günter Mertins.

Sollen die alten Grundschulen in Gadenstedt, Groß Lafferde und Adenstedt saniert werden - oder wäre ein Neubau, der alle drei bisherigen Standorte ersetzt, effizienter?

mehr
Am 19. und 20. Oktober
Der Wissenschaftstruck der Ostfalia-Hochschule ist ein Highlight der ersten Ilseder Jobbörse im und um das Komed herum auf dem Hüttengelände.

Die Gemeinde Ilsede präsentiert in Kooperation mit der Ausbildungsplattform Azubify Peine am 19. und 20. Oktober die erste Ilseder Jobbörse mit genau 30 Ausstellern. Das Kompetenzzentrum Neue Medien (KOMED) im Gewerbepark Ilseder Hütte öffnet dazu am Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 13 Uhr seine Pforten.

mehr
2 4 5 ... 279

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung