Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ilsede
Thema ist Reformationsjubiläum
An den Erfolg der letztjährigen Aufführung seines Jahresprojekts möchte der Gospelchor aus Klein Ilsede nun anknüpfen.

Der St.-Urban-Gospelchor aus Klein Ilsede hat kürzlich mit seinem aktuellen Jahresprojekt begonnen. Noch ist alles in der Rohfassung, aber das Thema steht fest: Es soll um das Reformationsjubiläum gehen. Dafür sucht der Chor derzeit noch nach Verstärkung.

mehr
MTV Groß Lafferde sucht Informationen
Die Büste von Turnvater Jahn.

Im Zuge der Vorbereitungen zum 125-jährigen Bestehen des MTV Groß Lafferde suchten die Mitglieder des Vereins in ihrem Archiv nach interessanten Informationen. Diese sollen in einer geplanten Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert werden. In diesem Zusammenhang kam eine im Vereinsbesitz befindliche Büste von Turnvater Jahn wieder in Erinnerung.

mehr
Traditionelles Treffen in Gadenstedt
Etwa 100 Männer kamen zum Gadenstedter Bauernthing in den Saal der Gaststätte „Bei Artour“.

Gut gefüllt war der Saal der Gaststätte „Bei Artour“ am Samstag. Dort hatten sich sich etwa 100 Gadenstedter Männer versammelt, um nach alter Tradition neue Mitbürger einzukaufen. Seit 1916 wird noch in dem Originalheft festgehalten, wer sich durch die Versammlung „einkaufen“ lässt und fortan an der jährlichen Veranstaltung des Bauernthing teilnehmen darf.

mehr
Ausflug der AWO-Kita
Roswitha Gehlhaar stellte ihr Ostereierhaus vor.

Donnerstags ist Exkursionstag in der AWO-Kindertagesstätte Oberg, es werden kleinere und größere Ausflugsziele erkundet. Diesmal ging es innerorts zum Ostereierhaus oder dahin, wo der Osterhase wohnt. Zumindest war auch das eine Vermutung der 15 Exkursionskinder in Begleitung der Kita-Kolleginnen Gabriela Brötzmann und Martina Wenskus.

mehr
Sprecher des Arbeitskreises Dorfgeschichte
Werner Wolters (l.) mit Heinz Diederich bei der Amtsübergabe.

Werner Wolters hat 16 Jahre lang als Sprecher verschiedener Arbeitskreise die Aufarbeitung der Groß Ilseder Geschichte maßgeblich mitgeprägt. Nun hat er die Sprecherfunktion in die Hände von Heinz Diederich übergeben.

mehr
Ortsräte tagten: Bauland-Probleme in Adenstedt
Die Sporthalle in Münstedt braucht ein neues Dach: Das war Thema im Ortsrat.

Für eine lebhafte Diskussion sorgte das Thema Baugebiet und Tauschland am Mittwoch bei der Sitzung des Adenstedter Ortsrats. In Münstedt war unter anderem das neue Dach für die Sporthalle Thema.

mehr
Solschen: Landkreis prüft Unterlagen
In dem bisherigen Stall des Solschener Landwirts haben 39 900 Hühner Platz - bald soll ein zweiter Stall hinzukommen.

Christoph Ehlers betreibt einen großen Hähnchen-Maststall in Solschen. Vor vier Jahren beantragte er beim Landkreis die Genehmigung zum Bau eines weiteren Stalls für bis zu 45 000 Tiere. Eine lange Zeit - doch hofft Ehlers, bald mit dem Bau beginnen zu können. Zuerst müssen aber alle nötigen Prüfungen seitens des Landkreises durchgeführt sein.

mehr
Karnevalsumzug in Braunschweig
Der Fanfarenzug Ölsburg freut sich schon auf die vielen Zuschauer beim Braunschweiger Schoduvel.

Wenn am Sonntag, 26. Februar, der Braunschweiger Karnevalsumzug - Schoduvel genannt - durch die Straßen der Löwenstadt zieht, wird auch der Fanfarenzug Ölsburg mit dabei sein. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, und die PAZ durfte den Musikern über die Schultern schauen.

mehr
Feier in Adenstedt
Stilecht gefeiert wurde beim „Bayerischen Abend“ der Junggesellschaft in Adenstedt in Dirndl und Lederhosen.

Ist denn schon wieder Oktober? Natürlich nicht, doch die Adenstedter Junggesellschaft (JG) veranstaltete dennoch ihren „Bayerischen Abend“. Viele Besucher in fröhlicher Partylaune, ob in Dirndl und Lederhose oder „ganz normal“, fanden den Weg ins bayerisch geschmückte Zelt auf dem Adenstedter Festplatz.

mehr
Klein Ilsede: Volle Kirche
Landessuperintendent Eckhard Gorka (rechts) ordinierte den neuen Pastor Carsten Warncke.

Jedes freie Fleckchen war in der Klein Ilseder St.-Urban-Kirche am Samstag besetzt, als der neue Pastor mit dem Kirchenvorstand und dem Landessuperintendenten Eckhard Gorka durch den Mittelgang zum Altar einzog. Alle wollten teilhaben an der Ordination Carsten Warnckes, der nach fünf Monaten Vakanzzeit auf Pastor Joachim Jeska folgt.

mehr
Fachausschuss und Ortsrat stimmten zu
Die Straßen „Hasenwinkel“ und „Thiesgang“ waren die ersten Maßnahmen, die im Rahmen der Dorferneuerung in der damaligen Gemeinde Lahstedt ausgebaut worden waren. Das Foto zeigt die feierliche Eröffnung im Jahre 2013.

In der Ortschaft Oberg wurden mittlerweile einige Maßnahmen im Rahmen des Dorfentwicklungsprogramms umgesetzt. In der Stufe drei des Programms wird seit Längerem auch der Ausbau des Lahbergwegs zwischen Bürgermeister-Ohlms-Straße und Oberger Hauptstraße diskutiert und soll noch, wenn möglich, innerhalb des Programms erfolgen.

mehr
Stellmacherei
Rawad Bohsas diskutiert mit dem Publikum.

In Gadenstedt gab es hautnah Informationen über Syrien: Der syrische Kameramann Rawad Bohsas zeigte seinen sehr emotionalen Film „Damaskus - Hauptstadt des Jasmins“, der jetzt in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt gezeigt wurde.

mehr
1 3 4 ... 255

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Wito-Kaminabend in der Ilseder Gebläsehalle
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung