Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Unfallflucht nach riskantem Überholmanöver

Bierbergen Unfallflucht nach riskantem Überholmanöver

Nach einem riskanten Überholmanöver musste ein Traktor eine Vollbremsung machen. Das Fahrzeug kippte dabei um. Der Fahrer verletzte sich leicht. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Apfelfest mit Musik und gewagten Tänzen
Nächster Artikel
Maroder Gehweg sorgt in Soßmar für Streit

Bierbergen. Unfall mit hohem Sachschaden auf der Landesstraße 477 bei Bierbergen: Ein bislang unbekannter Autofahrer überholte am Montag gegen 7.58 Uhr einen beladenen landwirtschaftlichen Zug. Dabei übersah der Fahrer offenbar einen entgegenkommenden Opel Corsa.

Dessen Fahrer musste stark abbremsen, um einen Frontalzusammenprall zu verhindern. Auch der unbekannte Fahrer reagierte und scherte dicht vor dem Traktor wieder ein.

Allerdings war die Verkehrssituation so knapp, dass auch der Traktor eine Vollbremsung machen musste. Dabei kippte der Trecker um.

Der Fahrer des Traktor verletzte sich leicht. Der unbekannte Fahrer flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Es entstand ein Sachschaden von rund 21 000 Euro. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

  • Kontakt zur Polizeistation in Ilsede gibt es unter Telefon 05172/410930.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung