Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Unfallflucht: Jaguar beim Ausparken beschädigt

Hohenhameln Unfallflucht: Jaguar beim Ausparken beschädigt

Hohenhameln. Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Sonntag, am frühen Abend, auf der Harberstraße,

Voriger Artikel
Bürgerfrühstück mitten auf der gesperrten B 65
Nächster Artikel
CDU auf Informationsreise in Ottenstein

Ein dort abgestellter Jaguar wurde von einer bisher nicht bekannten weiblichen Führerin eines Opel Corsa beim rückwärts Ausparken beschädigt. Dieses war von einer Zeugin beobachtet worden, die der Fahrzeughalterin des geschädigten Pkw, als sie zum Pkw zurück kam, auf den Vorfall aufmerksam machte und ihr das Kennzeichen des verursachenden Pkw nannte.

Bei der Überprüfung durch die Polizei stellte sich jedoch heraus, dass es sich möglicherweise um ein Ablesefehler der Zeugin handelte, denn die Halterfeststellung ergab, dass für das abgelesene Kennzeichen keine Opel Corsa zugelassen ist.

In dem Fahrzeug der Verursacherin, eine ältere Dame, soll sich noch eine zweite Frau befunden haben.

Der Schaden liegt bei ca. 300 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung