Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Travestiedinner und ein „Blattschuss“-Bruder

Hohenhameln Travestiedinner und ein „Blattschuss“-Bruder

Hohenhameln. Drei besondere Veranstaltungen finden im Oktober im Kleinen Theater in Hohenhameln statt: Zwei Travestie-„Dinnershows“ sowie ein Auftritt von Beppo Pohlmann von der in den 70er-Jahren bekannt gewordenen Comedy-Musikgruppe „Gebrüder Blattschuss“.

Voriger Artikel
Aldi-Umzug: Interessenten für Gebäude
Nächster Artikel
Erster Dorfflohmarkt in Equord

Tritt im Oktober in Hohenhameln auf: Beppo Pohlmann, Gründungsmitglied der „Gebrüder Blattschuss“.

Quelle: A

Aus Pohlmanns Feder stammt unter anderem der größte Erfolg der Gruppe, „Kreuzberger Nächte“ - am Sonntag, 6. Oktober, tritt er mit seiner aktuellen Comedyshow „Ich war mal schön“ ab 19 Uhr im Kleinen Theater auf. „Sein Faustpfand sind blitzgescheite Gedankenspiele und Lieder mit Substanz. Prompt zündet nach spätestens jeder zweiten Zeile die Pointe“, verspricht Thomas Senne, künstlerischer Leiter der Veranstaltungen im Kleinen Theater, der begeistert von der Hohenhamelner Bühne ist. „Die vergangenen Veranstaltungen waren alle ausverkauft, der Bedarf nach Kleinkunst ist also da. Das kleine Theater bietet dafür das passende gemütliche Ambiente.“

Ebenfalls ausverkauft waren zuletzt die Travestieshows von Senne in Hohenhameln - nun sollen neue Wege gegangen werden: Die zwei Abende mit „Cristina aus Amsterdam“ am Mittwoch, 9. und 16. Oktober, finden als Dinnershow statt. Der Chef des Kleinen Theaters, Heiner Goldbeck, hat die Bewirtung umgestellt - „um das Niveau der Gastronomie an die Shows anzupassen“, schildert Senne. „Es gibt ein hochwertiges griechisches Dinner in gehobenem Rahmen und dazu“.

Christina aus Amsterdam, mit bürgerlichem Namen Christian Gasman, wurde übrigens tatsächlich in Amsterdam geboren und trat mit 17 Jahren zum ersten Mal im Kabarett auf. Seit 1992 ist sie regelmäßig im Kabarett „Pulverfass“ auf der Reeperbahn zu sehen. Bei ihrem Auftritt verkörpert Christina aus Amsterdam die große Zarah Leander der 70er-Jahre- mit Chansons und Geschichten. Senne: „Christina ist genial in ihrer Art und hat einen tollen Humor.

js

  • Karten gibt es im Brillenstudio Goldbeck, Clauenerstraße 5.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung