Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
TSV Mehrum: Mehr Mitglieder bei Hohenhamelns größtem Verein

Mehrum TSV Mehrum: Mehr Mitglieder bei Hohenhamelns größtem Verein

Mehrum. Der TSV Mehrum zog auf seiner Hauptversammlung nun ein positives Fazit: Finanziell steht der größte Verein in der Gemeinde Hohenhameln solide da und auch die Mitgliederzahl des Turn- und Sportvereins sei im vergangenen Jahr wieder angestiegen.

Voriger Artikel
Gemeindefest „40 Jahre Hohenhameln“: Kurzweil dank Kunstaktion und Co.
Nächster Artikel
Silke Weyberg (CDU): „Hohenhameln muss unbedingt Schulstandort bleiben“

Zahlreiche TSV-Mitglieder kamen zur Sitzung. Auf dem Programm stand auch eine Handvoll Ehrungen.

Quelle: oh

Grundstein für die Größe des TSV seien die 365 Kinder und rund 50 Jugendlichen, die dem Verein angehören, bilanzierte Pressewart Jens Böker. Insgesamt gehören 924 Mitglieder dem TSV Mehrum an. Und so konnte Vorsitzender Heinz Heuer dann auch etwa 50 Stimmberechtige zur Hauptversammlung begrüßen. Ein Dank ging an die Jugendfeuerwehr sowie die aktiven Feuerwehrleute für die tolle Zusammenarbeit mit dem TSV.

Dann waren Wahlen angesagt: Die Versammlung wählte Heuer als Vorsitzenden einstimmig wieder. Ebenfalls ohne Gegenstimme wurden bestätigt: Kassenwartin Magrif Howind, stellvertretende Schriftführerin Ingelore Horn und Sozialwartin Martina Heuer. Neu im Amt ist Katrin Böker als Jugendwartin. Diese Position war zuvor lange Zeit nicht besetzt gewesen. Hans-Jürgen Obst gab bei der Versammlung indes bekannt, dass er aus persönlichen Gründen alle Ämter der Tischtennisabteilung niederlegt. Jahrzehntelang war er Trainer, Spieler und Spartenleiter gewesen.

Für ihre langjährige Treue zum Verein wurden zahlreiche Mitglieder ausgezeichnet. Für 60-jährige Mitgliedschaft wurden Manfred Brinkmann und Erich Schrank geehrt. Seit 50 Jahren dabei: Ingelore Horn, Joachim Bläsig, Günter Hesse und Hans-Jürgen Obst. Für 40-jährige Zugehörigkeit wurden Anni Bode, Karl-Heinz Bode und Dirk Dröse ausgezeichnet. Die Bronzenadel für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Veronika Behrens und Wiebke Behrens. Außerdem wurden folgende TSV-ler zu Ehrenmitgliedern ernannt: Gudrun Schrank, Hartwig Aumann, Albert Klöpper und Hans-Jürgen Obst. Vorsitzender Heuer lud Interessierte zum Schluss der Sitzung zur traditionellen Pfingst-Radtour am Pfingstmontag ein. Abfahrt ist um 10 Uhr an der Sporthalle. Und: Am 28. September findet das Vereinssportfest statt.

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung