Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
TSV Hohenhameln hat mehr Mitglieder als noch im Vorjahr

Hohenhameln TSV Hohenhameln hat mehr Mitglieder als noch im Vorjahr

Hohenhameln. Bei der Hauptversammlung des TSV Hohenhameln konnte Vorsitzender Ulrich Mangeng zahlreiche Anwesende begrüßen. Auf dem Programm standen unter anderem ein Rückblick auf das vergangene Jubiläumsjahr (125 Jahre TSV), Wahlen und Ehrungen.

Voriger Artikel
Bürgermeister-Wahl: Parteien wollen Podiumsdiskussion, Goldbeck aber nicht
Nächster Artikel
Kia am Karfreitag zerkratzt

Von links: Arnold Kreth (2. Vorsitzender), Barbara Hornburg, Claudia Ostwald, Elke Ostwald, Simon Beimes, Alfred Gläsner, Hans-Jürgen Schaare, Heike Schaare, Arthur Stolte und Vorsitzender Ulrich Mangeng.

Quelle: oh

„Das Jubiläum wurde mit großem Engagement und ehrenamtlichem Einsatz gefeiert“, lobte Mangeng. Bei allen Veranstaltungen wie dem Kommers, dem Familiensporttag und dem Sporttag „Trent-Event“ zeigten die hohen Besucherzahlen das Interesse am TSV. „Hierfür gilt allen der Dank, die sich mit ihren Ideen und ihrem Engagement eingebracht haben.“

Auch der Neujahrsempfang sei in seiner zehnten Auflage wieder gut besucht gewesen. Besonders positiv: Die Mitgliederzahl stieg im vergangenen Jahr leicht an, zum Jahreswechsel 2013/2014 hatte der TSV genau 622 Mitglieder.

Kassenwart Michael Stoffregen konnte bei der Hauptversammlung eine einwandfreie Kassenführung nachweisen und bekam einstimmige Entlastung durch die Versammlung erteilt. Als neuer Kassenwart wurde Hans-Jürgen Schaare gewählt. Die zu besetzenden Posten des Schriftführers sowie des Sportwartes konnte bei der TSV-Hauptversammlung nicht neu besetzt werden - „leider“, wie Mangeng betont.

Auch Ehrungen standen wieder an: Für 50-jährige Mitgliedschaft im TSV Hohenhameln ehrte Vorsitzender Mangeng das Mitglied Alfred Gläsner und überreichte ihm ein Präsent. Seit 40 Jahren sind Rita und Rainer Buchmann, Barbara Hornburg, Susanne Kick, Rainer Kretschmann und Arthur Stolte im Verein. Für 25-jährige Treue wurden Simon Beimes, Claudia und Elke Ostwald sowie Heike und Hans-Jürgen Schaare geehrt. Mangeng dankte allen ausdrücklich für ihre „Treue und Verbundenheit gegenüber dem Verein“.

Einige Veranstaltung hat der TSV auch für das laufende Jahr bereits geplant. Auf dem Programm stehen unter anderem die Sportlerehrung am kommenden Donnerstag, 24. April. eine Walpurgisnacht für Kinder am Mittwoch, 30. April, auf dem Sportplatz sowie das Grillen am 1. Mai und mehr. Nach den Sommerferien ist zudem der 2. Trend-Event-Workshop geplant.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung