Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
St.-Laurentius-Stiftung lud Spender zur Grillfeier

Hohenhameln St.-Laurentius-Stiftung lud Spender zur Grillfeier

Hohenhameln. Zur entspannten Grillfeier hatte die evangelische St.-Laurentius-Stiftung ihre Paten und Gönner am Wochenende geladen. Der Vorsitzende des Kuratoriums, Heinz Langeheine, begrüßte die etwa 40 Gäste und bedankte sich noch einmal für deren Unterstützung.

Voriger Artikel
Mehrum hat in diesem Jahr keinen Schützenkönig
Nächster Artikel
Wenn die Sänger Freundschaft pflegen

Beim Grillfest für die Spender der St.-Laurentius-Stiftung ging es entspannt zu.

Quelle: oh

Die Paten sind ein Erfolgsgarant für die evangelische Kirchenstiftung: Allein im vergangenen Jahr hatten rund 3000 Euro an Spenden ausgeschüttet werden können. Dabei werden die Gelder auf den Konten eigentlich nicht angerührt, denn die Spenden der Stiftung werden aus den Zinserträgen finanziert. Zuletzt hatte die Stiftung eine Sprossenkletterwand für den Spielplatz an der Herrmann-Löns-Straße in Hohenhameln gespendet, demnächst soll eine Bank auf dem katholischen Friedhof aufgestellt werden - denn dem Verein geht es, unabhängig von der Konfession und Religion, um ein schönes, gemeinsames Miteinander in der Gemeinde Hohenhameln.

Beim Grillabend im Pfarrgarten ließen es sich die zahlreichen Unterstützer der Stiftung schmecken. „Es gab Gegrilltes und Salate, in lockeren Runden wurden angeregte Gespräche geführt“, berichtete Stiftungsmitglied Uta Hilker. Auch eine Wunschbox war aufgestellt worden, in die die Paten dann Zettel mit Wünschen einwerfen konnten, wie die Stiftung die Zinserträge für den guten Zweck einsetzen solle. „Auf diese Weise möchten wir noch mehr darüber erfahren, was die Gemeindemitglieder für förderungswürdig erachten“, erläuterte Hilker. Anregungen, wofür gespendet werden soll, würden die Mitglieder der St.-Laurentius- Stiftung aber natürlich auch jederzeit mündlich gerne entgegennehmen.

Das Konzept, mit dem die Stiftung auftritt, bewegt einiges in Hohenhameln - und kommt gut an. Kein Wunder also, dass auch beim Grillfest die nächste Urkunde für einen Spendenpaten übergeben werden konnte: Heidi Bahrke vom Haus am Pfingstanger hat eine Patenschaft übernommen.

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung