Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
„So heiß war kalt noch nie“

Realschule Hohenhameln „So heiß war kalt noch nie“

Ballett in Perfektion, Super-Schau und tolle Vorstellung: Die 70 Hohenhamelner Realschüler, die bei der 153. Theaterfahrt im Berliner Friedrichstadt-Palast mit dabei waren, hielt es nicht auf ihren Sitzen. Die Plätze für den 22. Dezember 2010 sind schon gebucht.

Voriger Artikel
Semper übernimmt Kommissariat
Nächster Artikel
„Kinder finden neue Wege“: Spenden für Brasilien

Tänzerische Vollkommenheit im Friedrichstadt-Palast Berlin: Die Hohenhamelner Realschüler waren von der Ballett-Kompanie begeistert.

Quelle: privat

Berlin. Erst der Weihnachtsgottesdienst, dann der Startschuss für die Bus-Tour nach Berlin: Die Beteiligung der Hohenhamelner Realschüler an diesem besonderen Jahres-Musik-Programmpunkt war überwältigend. Unmittelbar nach der Andacht stiegen 70 Schüler, Eltern und Lehrer in den Doppeldecker-Bus, um zur 153. Theaterfahrt des Faches Musik aufzubrechen und zum 6. Mal den Friedrichstadt-Palast in Berlin zu besuchen.

Auf der „größten Theaterbühne der Welt“ entführte die Weihnachtsrevue „WinterTräume“ mit mehr als 100 Darstellern die Hohenhamelner Besuchergruppe in ein zauberhaftes Wintermärchen.

Handlungsorte der Revue waren dabei die exotische Karibik ebenso wie das winterliche St. Petersburg, das im gleißenden Licht hier selbst zur kalten Jahreszeit an die weißen Nächte des Sommers erinnerte. Einmalige Elemente des klassischen und modernen Balletts, der Pop- und Rock-Szene sowie einer meisterlichen Akrobatik vereinten sich zu einer mitreißenden Bühnenshow.

Eine unglaubliche Bühnen- und Beleuchtungstechnik verzauberte die variationsreichen und teils aufwendigen Kostüme in ein prächtiges Farbenmeer: Der Winter zeigte sich in seinen schönsten Facetten und „so heiß war kalt noch nie“: Der Untertitel der Schau sprach Bände.

Musiklehrer Helmut Lange hat die Weihnachtsrevue 2010 schon vorgebucht: Dann gibt es die sagenhafte weibliche Ballett-Kompanie in ihrer tänzerischen Vollkommenheit und unvergleichlichen Ebenmäßigkeit wieder zu bestaunen.

Gala-Auftritt beim Konzert

Die Theaterfahrt der Hohenhamelner Fachschaft Musik hat eine lange Tradition: Zur 150. Tour 2008 hatte Musiklehrer Lange vorgerechnet, dass damals schon insgesamt 10 333 Schüler, Lehrer und Eltern seit 1977 an diesen Theaterfahrten teilgenommen haben.

Die Arbeitsgemeinschaft „Chor“ der Realschule hat mehr als 120 Mitglieder. Ende Januar 2010 startet der Chor mit der Bahn zu seiner 16. Chorfreizeit ins Ostseebad Binz auf Rügen. Mitte Februar werden die 8. bis 10. Klassen zum 5. Mal den Wettbewerb „Singen im Klassenverband – wer kann’s am besten?“ austragen. Für die Sieger gibt es Prämien für die Klassenkasse. Die beste Klasse erhält einen Gala-Auftritt beim Schulkonzert am 13. März 2010.

Der 35. Musische Wettbewerb startet am Dienstag, 9. März, das 39. Schulkonzert „So musizieren wir“ findet am Sonnabend, 13. März, ab 20 Uhr in der Mehrzweckhalle statt.

de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung