Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Schützenfest: Ohlum war im Ausnahmezustand

Ohlum Schützenfest: Ohlum war im Ausnahmezustand

Ohlum. Zum traditionellen Ohlumer Schützenfest hatten der Schützenverein und die Junggesellschaft vor Kurzem geladen - und zahlreiche Gäste ließen sich die Gaudi nicht entgehen.

Voriger Artikel
Neue Werkstatt auf Gut Adolphshof
Nächster Artikel
Nach Brand: BI mit Situation unzufrieden

Die neuen Ohlumer Majestäten (oben) und weitere Impressionen vom Schützenfest.

Quelle: oh

Bereits im Vorfeld fand das traditionelle „Kränzebinden“ mit außergewöhnlich guter Beteiligung am Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Ohlum statt. Aber das war nur der Auftakt, denn am Wochenende folgte dann die große Sause.

Das Schützenfest wurde am Samstagnachmittag durch den bestens gelaunten Schützenvereinsvorsitzenden Axel Behrens bei herrlichem Sonnenschein eröffnet - ein gelungener Auftakt für zwei Tage Ohlum im Ausnahmezustand. Nachdem die letztjährigen Könige mit Umzug und Marschmusik von zu Hause abgeholt waren, erfolgte die Proklamation der neuen Majestäten. Anschließend gab es im Festzelt ein zwangloses Zusammensein zwischen jung und alt, bis am Abend die Live-Band dafür sorgte, dass auch der müdeste Besucher wieder auf die Beine kam. „Die Feier endete erst in den frühen Morgenstunden“, erzählt Behrens mit einem Lachen.

Nach kurzer Pause schloss sich am Sonntag das traditionelle Königsfrühstück an, wie immer ein besonderer Höhepunkt des Festes. „Mit 165 Personen war das Frühstück mehr als gut besucht“, freut sich Behrens. Als Ehrengäste wurden Pastor Hans Schweda, Hohenhamelns Bürgermeister Lutz Erwig sowie Ortsvorsteher Gerhard Schauer begrüßt.

Am Nachmittag erfolgte dann das „Wegbringen der Scheiben“ zu den neuen Königen, bevor im Anschluss der große Umzug durch das gesamte Dorf mit vielen befreundeten Gastvereinen und zwei Kapellen begann. „Ein herrliches Bild bot sich den Anwohnern, als die Uniformierten jeweils ihrer Fahne folgend mit Marschmusik bei bestem Sommerwetter durch die Ohlumer Straßen zogen“, erzählt Behrens. Am Abend folgte dann der „Endspurt“ im Zelt: Mit Live-Musik tanzten die Besucher wieder bis tief in die Nacht.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung