Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Rosenmontag mit Vollgas-Girls und Kohlrabi

Hohenhameln Rosenmontag mit Vollgas-Girls und Kohlrabi

Hohenhameln. Pünktlich um 19.30 Uhr zieht der vielköpfige Club der Oberbürgermeister von Bad Hohalia am Rosenmontag angeführt vom Oberochsen Rainer Lustig in die närrisch ausstaffierte und voll besetzte Mehrzweckhalle ein. Und jeder „Kurgast“ bemerkt sofort, dass es einer besonderen Ehre entspricht, zu diesem Kreis zu gehören.

Voriger Artikel
Flüchtlinge und Einheimische feierten Fasching
Nächster Artikel
Feuerwehr: Zahlreiche Einsätze im vergangenen Jahr

Ein mehr als fünfstündiges Programm unter anderem mit Tanzmariechen war am Rosenmontag in Bad Hohalia zu erleben.

Quelle: Isabell Massel

Der Höhepunkt der fünften Jahreszeit ist prunkvoll eingeleitet; zur Leitung der Sitzung wird nach einem pflichterfüllten Jahr der Oberochse nach dem Motto „Stuss mit Lustig“ als „Raaner von Tönen und Takten“ in den Stand der Oberbürgermeister erhoben. Dann folgt ein fünfstündiges Programm, das in seinem Anspruch und seiner Vielseitigkeit kaum zu überbieten ist.

Nach der gereimten Antrittsrede des neuen Oberbürgermeisters begeistert die Funkengarde von Bad Hohalia, die Elke Holsteiner auf diesen Auftritt vorbereitet hat. Die beiden Kohlrabi-Expressen Andrea Ebeling und Petra Moderow warten auf den lokalen Bus und nutzen die Zeit, um kritische Blicke auf nationale und lokale Geschehen zu werfen.

Schlag auf Schlag folgen nun mit einer gekonnten Zumba-Show die Kleinsten, ein Zwergen-Ballett in herrlichen Kostümen und ein fetziger Show-Auftritt der „Randgruppe“ mit einem eigens getexteten Bördeland-Song, und unter singender Mitwirkung des neuen Oberbürgermeisters. Eingebettet in viel Musik werden die Inhaber der „Kleinen Bäckerei“, Christiane Wittur und Erwin Labude, als Neubürger ebenso geehrt wie Arnold Kreth und Helmut Lange für ihre Kulturarbeit im Ort.

Jürgen Auerswald tritt mit seiner traditionell scharfen Zunge ebenso in die Bütt wie Jochen Witte in seiner Rolle als Hausmeister Krause und Gemeindejugendpfleger Tobias Böker mit einer Rasierschaum-Story aus der Rossmann-Drogerie.

Unter der Leitung von Elke Rathai bezaubert das spanische Quartett „El-Mari-El“ mit Tänzen. Die „Lustigen Musikanten“ präsentieren in Anlehnung an Helene Fischers „Atemlos“ eine heiße Persiflage auf den Sitzungspräsidenten, und auch die „Rottensänger“ sind wieder pointiert mit von der Partie. Einen motivierenden Auftritt präsentieren zwischenzeitlich die Damenjungschützen ebenso wie die Junggesellen.

Nach dem neuesten Klatsch aus dem „Wochenspiegel“ mit Volker Pätzold und Malte Cavalli schließen nach Mitternacht zwei weitere Höhepunkte einen begeisternden Abend ab: „Volkers Girls“ unter der Leitung von Judith Ebeling rocken als „Vollgas-Girls“ die Bühne, und Laura Sandmann - im Komplott mit Bastian Artelt - zeigt zu bluesiger Musik an der Stange, zu welch´ faszinierender Geschmeidigkeit und Körperästhetik sie in der Lage ist. Große Klasse! hl

Otto Klessen ist neuer Oberochse

Wie es Brauch ist in Bad Hohalia wurde gegen Ende der Rosenmontagssitzung mithilfe des Ochsenhutes ein neuer Oberochse gesucht und gefunden: Die Kopfbedeckung mit den beiden großen Hörnern passt für die nächsten zwölf Monate dem Tankstellen-Betreiber Otto Klessen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung