Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
„Rockbeet“: 14 Bands rocken Hohenhameln

Hohenhameln „Rockbeet“: 14 Bands rocken Hohenhameln

Hohenhameln. Schon zum fünften Mal wird die Freibadanlage am Hohenhamelner Pfannteich für zwei Tage zu einem Veranstaltungsgelände umfunktioniert. Das Festival „Rockbeet“ wird mit vierzehn Bands auf zwei Bühnen für gute Stimmung und rockige Musik sorgen.

Voriger Artikel
CDU stellt Antrag: Radwegelücke an der K41 schließen
Nächster Artikel
Unterschriften gegen Windrad-Standort

Treten auf: Splithammer.

Quelle: oh

Freitag ab 15 Uhr können die Festivalcamper ihre Zelte für fünf Euro auf dem Gelände aufschlagen, bevor ab 18 Uhr die Hohenhamelner Punkrockband „Zlimpt“ auf der KSK-Peine-Bühne ordentlich einheizt. „Betonengel“ folgt um 18.45 Uhr auf der TBL-Music-Bühne.

„Massendefekt“ aus Düsseldorf, die sogar schon mit den Toten Hosen die Bühne gerockt haben, werden ab 22.30 Uhr dabei sein und gelten als Headliner des Abends. „Benzin“ (19.45 Uhr) und „Planet Emily“ (21.15 Uhr) sorgen ebenfalls für heiße Stimmung am Abend. Der Tag endet mit einer Aftershowparty, bei der ein DJ für die richtige Unterhaltung sorgt.

Am morgigen Sonnabend beginnt „Splithammer“ um 14 Uhr den zweiten und letzten Festivaltag. Das Highlight des Tages ist Daniel Wirtz, der ab 22.30 Uhr das Publikum zum Toben bringen will.

Weitere Bands am Sonnabend sind: „Atmosphäre“ (15.45 Uhr), „El Nino“ (15.30 Uhr), „Splandit“ (16.30 Uhr), „Alive at Last“ (17.30 Uhr), „Georg auf Lieder“ (18.45 Uhr), „From Constant Visions“ (20 Uhr) sowie „Cargo City“ (21.15 Uhr).

Bevor die Feierlustigen nach den vielen Liveauftritten erschöpft ins Zelt fallen, folgt - wie am Freitag - bis tief in die Nacht die Musik des DJs. Bis Sonntag, 12 Uhr, muss der Zeltplatz ordentlich verlassen werden.

Bei diesem Programm ist garantiert für jeden Geschmack und jede Altersgruppe etwas dabei sein - egal ob Jugendlicher oder Rentner. „Viele Besucher nehmen sogar eine Anfahrt von mehreren Hundert Kilometern in Kauf, um bei dem Festival dabei sein zu können“, sagen die Veranstalter.

Wer sich am Freitag noch spontan für den Besuch des Festivals entscheidet, der kann Kombikarten für 24 Euro, ein Tagesticket für Freitag für 16 Euro und ein Tagesticket für Samstag zum Preis von 18 Euro erwerben.

mea

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung