Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Realschul-AG half Senioren im Garten

Hohenhameln Realschul-AG half Senioren im Garten

Hohenhameln. Beete umgraben, Tomaten pflanzen, Kräuter heranziehen: Im Garten des Seniorenheims Haus am Pfingstanger in Hohenhameln gibt es immer viel zu tun. Bei der Gartenarbeit unterstützt wurden die Bewohner jetzt von den Teilnehmern der Realschul-AG, die regelmäßig das Seniorenheim besuchen.

Voriger Artikel
In Bründeln ist der Vorsitzende König
Nächster Artikel
Von Schichtkäse und Tierversuchen: Dorfspaziergang in Hohenhameln

Zu zweit zum Ziel: Seniorin und Schülerin bei der Gartenarbeit.

Quelle: oh

Sie lockerten die Erde, mischten getrockneten Pferdedünger unter und pflanzten anschließend die Tomaten, die Lektor Otto Dolatka den Heimbewohnern geschenkt hatte. „Da müssen sie ja noch mal so gut wachsen, mit Gottes Segen!“ meinte eine Seniorin verschmitzt.

Zudem pflanzten Jung und Alt gemeinsam Kohlrabi und Salat, Petersilie für das Kräuterbeet sowie eine Gurken- und eine Zucchini-Pflanze. „Damit das Kaninchen, das unseren Garten als seine Heimat auserkoren hat, nicht alles vorzeitig abfrisst, haben wir Einmachgläser über die frischen Pflanzen gestülpt“, sagt Seniorenheim-Mitarbeiterin Carmen Bruns. „Nun kann alles in Ruhe wachsen und eine kalte Nacht macht den Pflanzen so auch nichts mehr aus.“

sur

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung