Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Neues Konzept fürs Festival am Pfannteich

Hohenhameln Neues Konzept fürs Festival am Pfannteich

Größer, länger, professioneller: Die Veranstalter des Hohenhamelner Rock-Festivals haben ihr neues Konzept vorgestellt. Dazu gehört auch ein neuer Name: „Rübenrock“ heißt jetzt „Rockbeet“.

Voriger Artikel
Im Kindergarten müssen die Männer an den Herd
Nächster Artikel
Nudel-Hockey beim Faschingsturnier

Sorgte schon im vergangenen Jahr für Spaß: Das Brennetrog-Rennen auf dem Pfannteich.

Quelle: A/im

Hohenhameln . Zwei Tage, zwei Bühnen, 14 Bands und ein DJ – allein die Zahlen zeigen, dass das Hohenhamelner Rockfestival weiter wächst. Am 24. und 25. Juni wird im Freibad am Pfannteich gefeiert.
Die Veranstalter Thore Lindemann und Norbert Bormann rechnen mit doppelt so vielen Besucher wie im vergangenen Jahr: 2000 Menschen werden erwartet. Deshalb muss auch der Campingplatz größer werden. Während letztes Mal einfach auf der Freibad-Wiese gezeltet wurde, steht diesmal direkt gegenüber die Weide neben dem Kindergarten zur Verfügung.

Mit einer Strandparty beginnt das Festival am Freitag, 24. Juni, um 19 Uhr. Im Laufe des Abends treten auf der Hauptbühne drei Bands auf, außerdem spielt ein DJ.

Auf der kleinen Bühne dürfen die Zuschauer ihr musikalisches Talent beweisen. Laut Lindemann ist eine Art Karaoke-Wettbewerb für Bands geplant – mit Gitarre, Schlagzeug und Mikrofon, die an eine Computer-Konsole angeschlossen werden.

Am Sonnabend gibt es auf beiden Bühnen Livemusik, los geht es nachmittags um 15 Uhr. Neben überregional bekannten Gruppen (siehe Kasten) stehen auch Schülerbands aus der ILEK-Börde-
region auf der Bühne. „Uns kommt es auf eine bunte Mischung an“, sagt Lindemann.

Bunt ist auch das Rahmenprogramm: Wie bereits im vergangenen Jahr, ist auf dem Pfannteich ein Brennetrog-Rennen geplant. Außerdem gibt es einen Arschbomben-Contest und ein Beachvolleyball-Turnier.

sur

Karten gibt es im Internet und in Geschäften, etwa im Reise-Center in Hohenhameln. Ein Ticket für beide Tage kostet 12 Euro, der Vorverkauf beginnt demnächst. Mehr Infos: www.rockbeet.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung