Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Mit Brot und Milch auf Dörfer-Tour

Hohenhameln-Mehrum Mit Brot und Milch auf Dörfer-Tour

Wenn Bernd Rothkamm mit seinem Wohnmobil auf den Platz vor dem Mehrumer Dorfbäcker einbiegt, wird er meist schon sehnlichst erwartet – schließlich bietet sein rollender Supermarkt die einzige Einkaufsmöglichkeit im Dorf, seit der Lebensmittelmarkt vor etwa einem Jahr geschlossen hat.

Voriger Artikel
Politik zeichnet Feuerwehrleute für ihr jahrelanges Engagement aus
Nächster Artikel
Von Martinsumzug bis Hobbykunst: So wird der Herbst

Supermarkt auf Rädern: Bernd Rothkamm kommt mit seinem umgebauten Wohnmobil jedes Wochenende nach Mehrum.

Mehrum . „Zu mir kommen viele ältere Kunden, aber auch Menschen, die nicht mobil sind oder einfach keine Zeit und Lust haben, für ein paar Einkäufe mit dem Auto zu fahren“, berichtet Rothkamm.

20 Jahre lang hat er als Marktleiter im Einzelhandel gearbeitet. Als er arbeitslos wurde, machte sich Rothkamm mit dem rollenden Supermarkt selbstständig. Nun fährt er dienstags bis sonnabends täglich elf Orte zwischen Hildesheim und Halberstadt an.

800 verschiedene Artikel hat er in den Regalen – Dosenravioli, Kaminanzünder, Pralinen, Shampoo, frische Brötchen, Zeitschriften. Eben alles, was man so braucht. „Wenn jemand etwas Spezielles sucht, kann ich es auch beschaffen und mitbringen – und wenn es ein Fernseher ist“, meint Rothkamm schmunzelnd.

Kundenfreundlichkeit wird bei ihm großgeschrieben. So hilft er seinen Kundinnen beim Erklimmen der Stufen zum Verkaufsraum, sucht für die alleinstehende Dame schon mal die kleinsten Zwiebeln aus der großen Gemüsekiste oder hilft bei der Auswahl der leckersten Kekse.

Die Kunden wissen das zu schätzen. „Ich kaufe immer gern frische Brötchen zum Wochenende und finde den Service sehr gut“, freut sich Viola Müller.

Nach einer halben Stunde macht Rothkamm das Wohnmobil wieder startklar. Weiter geht die Fahrt durch die Dörfer der Region. Trotz der vielen Arbeit und der unzähligen Kilometer – im Winter nicht immer ein Vergnügen – liebt Rothkamm seine Arbeit. „Mir macht es viel Spaß und die Leute freuen sich, wenn ich komme. Es ist ein schöner Beruf“, bekräftigt er und startet den Motor. Im nächsten Ort warten die Kunden.

In Mehrum hält der rollende Supermarkt jeden Sonnabend von 12.50 bis 13.20 Uhr vorm Bäcker.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung