Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mini-Züge und Bahnstrecken in Equord zu sehen

Equord Mini-Züge und Bahnstrecken in Equord zu sehen

Equord. Über Zug-Verspätungen müssen sich Gäste in Equord am Wochenende keine Gedanken machen, die Bahn kommt im Minutentakt bei ihnen vorbei: Die Modulbaufreunde Peine laden zu einer Modellbahnausstellung am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Oktober, ins Mehrzweckgebäude ein.

Voriger Artikel
Dorfleben in der Stadt und Ameisen im Tee
Nächster Artikel
Erwig: Gespräche über Fusion des Kreises sind sinnvoll

Die Modulbaufreunde haben ein Mini-Bahnbetriebswerk gebaut.

Quelle: oh

Das Konzept der Veranstaltung haben die Bahn-Bastler ein wenig geändert: Statt dem Vorführen der Anlage stehe jetzt ein Blick hinter die Kulissen der Modulbauer im Vordergrund. „Wir werden weiter an Modulen bauen, verschiedene Arrangements ausprobieren, fotografieren und Fahrzeuge testen“, sagt Vorsitzender Jürgen Wagner.

Aufgebaut werden von den Peiner Modulbaufreunden drei Strecken: eine eingleisige nach Norm des „Freundeskreis europäischer Modellbahner“ sowie eine digitale Rangieranlage und eine Schmalspurbahn. Die Besucher können den Vereinsmitgliedern über die Schulter schauen, einen Blick unter die Anlage werfen oder sich einfach nur informieren.

Mit klassischen Modellbahnen haben die sogenannten Module der Peiner nicht viel gemeinsam: Die Bastler kreieren in mühsamer Kleinstarbeit einzelne, meist etwa einen Meter lange Strecken-Elemente, die dann flexibel in unterschiedlicher Reihenfolge miteinander verbunden werden können und so immer neue Mini-Welten entstehen lassen.

„Die Module sind keine geraden Platten, sondern können auch Geländeeinschnitte oder Hügel haben“, schildert Wagner. So könne sich der Modulbauer schnell und sehr detailliert an Gelände, Strecke und Umgebung arbeiten. „Wenn es nur eine Strecke mit ein bisschen Feld ist, geht das recht schnell. Es gab bei uns aber auch schon Module, an denen wir ein Jahr saßen.“

js

  • Die Modellbahnausstellung findet Samstag, 13 bis 17 Uhr, und Sonntag, 10 bis 14 Uhr, im Mehrzweckgebäude Equord statt. Der Eintritt ist frei.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung