Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Kunstausstellung „Alles Paletti“ im Rathaus

Hohenhameln Kunstausstellung „Alles Paletti“ im Rathaus

Hohenhameln. „Alles Paletti“ - diesem Motto ordnet die Wendeburgerin Regine Geermann ihre Arbeiten zu, die seit gestern im Rathaus in Hohenhameln zu sehen sind.

Voriger Artikel
Ministerpräsident ehrte engagierte Sievershäuserin
Nächster Artikel
Überfall: 44-Jähriger aus Koma erwacht

Regine Geermann (r.) eröffnete ihre Ausstellung in Hohenhameln.

Quelle: jaw

Etwa 30 Besucher waren der Einladung zur Vernissage gefolgt und versammelten sich pünktlich um 17.30 Uhr um Bürgermeister Lutz Erwig (SPD) und die Malerin Geermann, die die Gäste begrüßten.

„Wir setzen mit dieser Ausstellung unseren eingeschlagenen Weg fort, Künstler aus der Umgebung auszustellen“, erklärte Erwig, der sich ausdrücklich über das „vielfältige Talent“ von Geermann freut.

Diese Talente wollte sie ihrem Publikum eigentlich auch vorführen, doch aufgrund einer Erkältung war sie gesundheitlich etwas angeschlagen, „deswegen zeige ich heute nur zwei meiner Hobbys“, erzählte sie in ihrer kurzen Ansprache.

Neben der Malerei beschäftigt sich die Wendeburgerin auch mit der Schriftstellerei und der Musik - die Musik fehlte nun.

Aber als Ausgleich trug die Malerin - die sich nicht als Künstlerin bezeichnet und damit einen angenehmen Gegenpol zu anderen darstellt, die den Begriff des Künstlers doch recht inflationär benutzen - während ihrer Begrüßung mehrere Gedichte vor.

„Die schönen Künste liegen mir einfach am Herzen“, führte sie dann weiter aus und diese tiefe Zuneigung kann nicht nur ihr, sondern auch ihren Werken abgenommen werden.

Sehr bunt und teilweise stark leuchtend, erscheinen diese und setzen sich deutlich von der dunklen Wandfarbe im Rathaus ab.

„Etwa Schönes zu machen, macht mich immer sehr glücklich“ hat Geermann festgestellt und findet, dass ihre drei Hobbys damit auch sehr gut zusammen passen. Im Laufe der Zeit hätten Geermanns Arbeiten dann einen immer stärken Ausdruck gewonnen, der sich auch in der Farbwahl widerspiegelt. Einen festen Stil habe sie aber nicht, betont die Malerin, „eine große Vielfalt passt zu mir.“ Ihre Werke hängen nun noch bis zum 15. April im Foyer des Rathauses.

jaw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung