Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Kulturfahrplan 2016: Meldungen noch möglich

Hohenhameln Kulturfahrplan 2016: Meldungen noch möglich

Pro Quartal erscheint der bewährte Kulturfahrplan der ILEK-Börderegion mit Hohenhameln, Algermissen, Harsum und Sehnde. Auch für das zweite Quartal steht schon der Redaktionsschluss.

Voriger Artikel
Bauplätze und schnelles Internet gewünscht
Nächster Artikel
Zahlreiche Flüchtlinge besuchen Kulturcafé

Ab Februar steht Hohenhameln für kurze Zeit wieder ganz im Sinne des Karnevals. Doch auch andere Veranstaltungen finden in den kommenden drei Monaten in der Gemeinde statt, wie der Kulturfahrplan für das erste Quartal zeigt.

Quelle: Archiv

Hohenhameln. Veranstaltungen für den Zeitraum vom 1. April bis zum 30. Juni werden noch bis zum 4. März entgegen genommen. ILEK steht als Kürzel für Integriertes ländliches Entwicklungskonzept.

Der Kulturfahrplan für das laufende Quartal kann auf den Internetseiten der beteiligten Orte heruntergeladen und gedruckte Exemplare liegen in den Rathäusern aus.

Wie vielfältig das Programm in der Gemeinde Hohenhameln aktuell ist, zeigt ein Blick in das Programmheft. Unter anderem werden dort die zahlreichen Veranstaltungen der „fünften Jahreszeit“ aufgelistet. Los geht es in Mehrum. Dort feiern die Landfrauen am 5. Februar ihre Faschingsfeier.

Am 7. Februar gibt es im Mehrzweckgebäude in Soßmar Kinderfasching, bevor am Rosenmontag, dem 8. Februar in Hohenhameln der Club der Oberbürgermeister seine Rosenmontagssitzung abhält.

Im März tritt dann das Amateurtheater Equord wieder auf. Vom 11. März bis zum 13. März tritt die Laien-Spielgruppe im Mehrzweckgebäude in Equord mit der Krimikomödie „Operation Abendsonne“ auf.

Eine weitere Vorstellung gibt es dann noch am 19. März. Gleichzeitig läutet der März auch die Osterfeiern ein. Am 26. März werden bei Einbruch der Dunkelheit die Osterfeuer in Mehrum, am Bolzplatz, und in Soßmar, am Sportplatz, entzündet. In Mehrum findet um 22 Uhr zudem ein Osternachtgottesdienst statt.

Am Ostersonntag, den 27. März finden weitere Osterfeuer in Bierbergen, Bründeln, Clauen, Equord, sowie Haber und Stedum statt.

Auch hier wird das Brennholz mit dem Einbruch der Dunkelheit entzündet werden.

Termine für den Kulturfahrplan des zweiten Quartals bitte melden bei der Fachdienstleiterin Maren Langenhan unter der E-Mail-Adresse langenhan@hohenhameln.de.

jaw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung