Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kinder-Kunst beim Ferienprogramm

Hohenhameln Kinder-Kunst beim Ferienprogramm

Hohenhameln. „Man kann beim Malen einfach in eine andere Welt abtauchen“, nennt Helga Pertermann einen Grund, warum sie so gerne malt. Die Mädchen, die im Rahmen des Ferienprogramms in der Generationenhilfe einen Tag unter ihrer Anleitung malten, entschieden sich für die Welt rund ums Meer.

Voriger Artikel
Märchenburgen, Plastikritter und Piraten
Nächster Artikel
Schützenfest und 40 Jahre Damenschießabteilung

Landschaftliche Kunst beim Hohenhamelner Ferienprogramm.

Quelle: oh

So arbeiteten die Teilnehmerinnen an Sonnenuntergängen am Meer, Möwen, aber auch an Bildern, die Blumen zeigten.

Pertermann half mit der Farbwahl, Technik und erklärte den Mädchen, dass es wichtig sei, ein Gemälde auch zwischendurch von weitem anzuschauen, um es vollständig betrachten zu können.

Die Motive dachten sich die Künstlerinnen entweder selbst aus, oder ließen sich von Vordrucken aus der Hand von Atelier-Inhaberin und Künstlerin Pertermann inspirieren.

Gemalt wurde auf Leinwänden. „Es ist schwieriger auf einer Leinwand zu malen“, sagte Leana, die zum Beispiel an einem Schmetterling auf einer Lavendelblüte gearbeitet hatte. „Man gibt sich mehr Mühe“, begründet sie. Auch in der Schule ist Kunst ihr Lieblingsfach.

Die Generationenhilfe unterhält mehrere Kooperationen mit den Schulen in Hohenhameln. „Wir wollen Jung und Alt zusammenbringen“, sagte Wilhelm Grote von „Hand in Hand“. Solche Aktionen helfen dabei.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung