Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Junge Banker brachten Schülern den Umgang mit Geld bei

Hohenhameln Junge Banker brachten Schülern den Umgang mit Geld bei

Hohenhameln . Woran erkennt man gefälschte Banknoten? Warum reicht mein Taschengeld nie? Und was ist eigentlich diese "Finanzkrise"? Antworten auf solche Fragen bekamen die Zehntklässler der Realschule Hohenhameln ausnahmsweise nicht von ihren Lehrern, sondern von jungen Mitarbeitern der Volksbank.

Voriger Artikel
Runder Geburtstag: Die "Rasselbande" ist 20
Nächster Artikel
Krebsfälle in Equord häufen sich - liegt es am Trinkwasser?

Erklären Schülern die Finanzwelt (v.l.): Annika Glowienka, Gerwin Schneider, Katharina Kasten, Christian Motzigkeit, Mara Tabea Rohde, Dennis Reimann, Vanessa Schließer, Hendrik Fiene.

Quelle: oh

„Kinder und Jugendliche sollten von früh auf lernen, mit dem eigenen Geld umzugehen“, sagt Schulleiter Holger Skremm. Gerade in Zeiten wachsender privater Verschuldung ist es mehr denn je erforderlich, junge Leute in die scheinbaren Geheimnisse der Finanzwelt einzuweihen.

Die Volksbank übernimmt diese Aufgabe gern - schließlich bleibt das Angebot nicht ganz ohne Werbe-Effekt. Quasi nebenbei lernten die Schüler, warum sie ihr Geld lieber zur Bank tragen sollten, statt es unter die Matratze zu stopfen, wie Überweisungen und Schecks funktionieren, welche Vor- und Nachteile Kartenzahlung hat und welche unterschiedlichen Konten es gibt.

Die Volksbank Hildesheimer Börde war bereits im vergangenen Jahr mit dieser Art von finanzieller Bildung in einigen Schulen der Region unterwegs und wurde dafür mit dem Easy-Credit-Preis für Finanzielle Bildung ausgezeichnet. Inzwischen hat das Team der „jungen Spezialisten“ mehr als 300 Jugendliche im Umgang mit dem eigenen Geld sensibilisiert. „Dabei soll es nicht bleiben“, sagt Bankvorstand Jörg Biethan. „Wir würden uns freuen, wenn noch mehr Schulen Interesse zeigen. Jeder Jugendliche, der informiert ist, hat die Chance Fehler zu vermeiden und gar nicht in finanzielle Nöte zu kommen.“

Lehrer, die mehr Informationen zu der Unterrichtsstunde der Volksbanker haben wollen, wenden sich unter Telefon 05129/80919 an Elisabeth Aschemann.

sur

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung