Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Jung und Alt rockten gemeinsam: Rockbeet-Festival war voller Erfolg

Hohenhameln Jung und Alt rockten gemeinsam: Rockbeet-Festival war voller Erfolg

Hohenhameln. Von deftigem Rock über Pop bis Punkrock: Das Rockbeet-Festival im Hohenhamelner Pfannteich-Freibad war ein voller Erfolg. Rund 1800 Besucher tanzten, gröhlten und lauschten den Stücken der 17 Bands, die am Wochenende auftraten.

Voriger Artikel
Dachdecker Guse feierte mit Gästen
Nächster Artikel
Hämelerwald: Schützen übernahmen das Kommando

Voller Erfolg: Hunderte Besucher feierten beim Rockbeet-Festival auch den Auftritt von Serum 114.

Quelle: kn

Mittlerweile hat sich das Rockbeet-Festival in Hohenhameln einen Namen in der Deutschen Festival-Szene gemacht: Ob Kassel, Kreis Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern oder dem nordrhein-westfälischen Detmold - viele Besucher nahmen auch lange Anreisen auf sich, um die besondere Atmosphäre im Pfannteich-Freibad zu genießen. Bei bis in die Nacht warmen Temperaturen an beiden Tagen lieferten die Bands mitreißende Auftritte vor rund 1800 Besuchern. Ob Jugendliche, Mittzwanziger oder ältere Semester, die Rock-Party am Pfannteich kam gut an.

„Die meisten Besucher hier könnten meine Kinder sein“, sagte Martin Langehein aus Algermissen mit einem Schmunzeln. Trotzdem

feierte der 56-Jährige beim Auftritt der Band Serum 114 aus Frankfurt begeistert mit. „Ich bin zum dritten Mal hier, es ist total klasse und macht mir viel Spaß. Es ist ein friedliches Festival und die Qualität der Bands ist toll.“

Spaß hatten aber auch jüngere Besucher. „Das Wetter ist gut und es ist eine entspannte Atmosphäre“, resümierte Johannes Harstick (27) aus Hohenhameln. „Die beste Band war für mich Cargo City.“

Auch Veranstalter Thore Lindemann zog ein positives Fazit: „Wir sind absolut zufrieden. Die Stimmung war hervorragend und im nächsten Jahr geht es weiter!“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung