Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Hohenhamelner Hauptschüler verfolgten spannenden Gerichtsprozess

Hohenhameln Hohenhamelner Hauptschüler verfolgten spannenden Gerichtsprozess

Hohenhameln. Was sind Schöffen? Was bedeutet Schuldfähigkeit? Und wie kommt eine Strafe überhaupt zustande? Das haben Achtklässler der Hauptschule Hohenhameln gelernt, als sie das Amtsgericht in Hildesheim besuchten. Dort konnten die Schüler sogar bei einem richtigen Prozess dabei sein: Verhandelt wurde ein Fall von schwerer Brandstiftung.

Voriger Artikel
"Hand in Hand": Senkrechtstart mit 73 Gründungsmitgliedern
Nächster Artikel
"Bei Herta" hat ab morgen einen neuen Wirt

Ein Schultag vor Gericht: Hohenhamelner Achtklässler haben das Amtsgericht Hildesheim besucht.

Quelle: oh

Verwundert hat die Schüler, dass es vor Gericht im Fernsehen ganz anders zugeht als in einem wirklichen Gericht. „Im Fernsehen sind die Angeklagten voll unverschämt und brüllen rum. In Wirklichkeit war der Angeklagte aber schüchtern und nervös. Der hat sich voll geschämt“, meinte ein Schüler.

Vor der Verhandlung nahm sich der vorsitzende Richter die Zeit, den Schülern Rede und Antwort zu stehen. Mit Spannung verfolgten die Achtklässler dann den Prozess, in dem es um schwere Brandstiftung ging - und nach dem Urteil diskutierten sie über die Entscheidung.

„Ich finde es gut, dass der Täter sich beim Opfer entschuldigt hat“, meinte einer der Jugendlichen. „Das zeigt, dass es ihm leid tut.“ Ein anderer Schüler stimmte ihm zu: „Dass die Strafe auf Bewährung ausgesetzt wurde, finde ich gut. Vielleicht macht er ja wirklich nichts mehr“, meinte er. Der Angeklagte wolle sich einen Job suchen, arbeiten und ein neues Leben anfangen - „wenn er im Gefängnis ist, kann er das alles vergessen“, sagte der Schüler. „Und wenn er gegen die Bewährungsauflagen verstößt, muss er ja trotzdem ins Gefängnis. So haben eigentlich alle was davon.“ Ein Junge, ebenfalls in der achten Klasse, war anderer Meinung: „Ich finde die Bewährungsstrafe ungerecht. Wer Scheiße baut, muss auch dazu stehen und die Strafe gleich absitzen.“

hei

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung