Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hohenhameln möchte einen Traumspielpark gewinnen

Hohenhameln Hohenhameln möchte einen Traumspielpark gewinnen

Hohenhameln. Das lohnt sich: Bei einer Gemeinschaftsaktion von Radio ffn und der Stiftung Sparda-Bank Hannover gibt es einen Traumspielpark im Wert von 140.000 Euro zu gewinnen. Mit dabei ist aus dem Peiner Land Hohenhameln.

Voriger Artikel
Frauenchor gibt Konzert zum 40-jährigen Bestehen
Nächster Artikel
Alkoholisierte Frau verletzt Polizisten

Das Foto zeigt ein Modell vom Traumspielpark, den es bei dem Radiosender zu gewinnen gibt.

Quelle: oh

Abgestimmt werden kann ab sofort bis einschließlich zum 9. Mai um 7 Uhr über den Link www.ffn.de/traumspielpark . Der Ort, der bis dahin die meisten Stimmen gesammelt hat, gewinnt den Traumspielpark mit Piratenschiff, -festung und Turm, einer Seilbahn, jeweils einer Vogelnest-, Pendelsitz- und Rotoschaukel, einer Balancieranlage, einer Seilbahn und vielem mehr. Über die Ausstattung entschieden hat im Februar eine Kinderjury.

Die Bewerber haben einige Auflagen zu erfüllen. So muss ein geeignetes Gelände mit mindestens 2000 Quadratmetern Fläche und Zuwegung zur Verfügung stehen. Insgesamt haben sich 118 Städte, Gemeinden und Dörfer beworben.

„Wir gehen mit dem Spielplatz am Breitebuschfeld ins Rennen, der im ersten Abschnitt des Baugebiets Hoher Weg liegt. Er ist mit einer Größe von rund 2500 Quadratmetern, seinem schönen Bewuchs und den zwei Zuwegungen aus unserer Sicht perfekt. Da er schon ein wenig in die Jahre gekommen ist, würde sich eine Aufwertung anbieten“, sagt Frank Meißner von der Gemeinde Hohenhameln, der die Wettbewerbs-Teilnahme betreut. Zudem werde in der näheren Umgebung dieses Standorts weiter gebaut, so dass auch in den nächsten Jahren voraussichtlich viele Kinder im Umfeld leben werden. Die Spielgeräte, die bisher am Breitebuschfeld stehen, würden an anderen Standorten weitergenutzt.

Die Abstimmung hatte für Hohenhameln ein bisschen holprig begonnen: Durch einen technischen Fehler könnte in den ersten Stunden nicht für Hohenhameln geklickt werden. Das ist nun behoben, und die Verantwortlichen hoffen auf eine breite Unterstützung aus der Bevölkerung.

  • Zunächst hatte sich auch die Peiner Ortschaft Woltorf um einen Spielpark bemüht, diese Bewerbung wurde allerdings kurzfristig zurückgezogen.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hohenhameln
Symbolfoto: Über einen tollen, neuen Spielplatz würde man sich auch in Hohenhameln freuen.

Hohenhameln. Den Traumspielpark im Wert von 140.000 Euro der Gemeinschaftsaktion von Radio ffn und der Stiftung Sparda-Bank Hannover hat die Gemeinde Hohenhameln zwar nicht gewonnen, aufgeben kommt für Malte Cavalli, Mitglied im Gemeinde- und im Ortsrat Hohenhameln, nicht infrage. Deshalb startet er einen zweiten Anlauf.

mehr
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung