Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Hohenhameln: 50 Jahre Damenschießabteilung

Hohenhameln Hohenhameln: 50 Jahre Damenschießabteilung

Hohenhameln. Grund zum Feiern hat die Damenschießabteilung des MSC Hohenhameln: Sie feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Dazu finden am Freitag, 8. Juli, ab 19.30 Uhr ein Festkommers und im Anschluss daran eine Disko im Festzelt mit freiem Eintritt statt.

Voriger Artikel
Demenz war Thema beim Angehörigen-Abend
Nächster Artikel
Clauener feierten ihre neuen Majestäten beim Königsfrühstück

Der Vorstand der Damenschießabteilung. Zum 50-jährigen Bestehen wurde auch eine Jubiläumskönigin ausgeschossen.

Quelle: GLAESNER H-J

Vor 50 Jahren - am 7. Februar 1966 - wurde in einer Versammlung des MSC die Damenschießabteilung gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten Gudrun Michalak, Helga Deyerling, Sabine Püschel, Erika Bosse, Luise Kienert und Irmtraud Tichter. Mit insgesamt zwölf Damen fand am 14. Februar 1966 der erste Übungsschießabend statt. Zur ersten Sprecherin wurde Ilse Wittenberg gewählt.

Bereits im Sommer 1966 wurde dann die erste Königin ausgeschossen. Anneliese Klages errang die erste Schützenscheibe der neu gegründeten Damenschießabteilung.

„1991 haben wir unsere eigene Standarte zum 25-jährigen Jubiläum bekommen. Sie begleitet uns seitdem auf Schützenfesten, zu denen wir eingeladen werden“, berichtet Anne Gläsner. „Wir gehen nicht nur zu Schützenfesten in unserer Gemeinde, wir organisieren auch jedes Jahr den traditionellen Kinderfasching. Aktionen zu Ostern und Weihnachten gehören weiterhin zu unserem Vereinsleben.“ Jeden Montag findet ab 19.30 Uhr im Schießstand „Zur Wilhelmshöhe“ der Schießabend statt.

Seit 2009 ist Monika Gawlytta die erste Vorsitzende, die zusammen mit dem Vorstand seit dem vergangenen Jahr einiges organisiert hat, damit dieses Jubiläum für die Schützenschwestern und alle anderen etwas ganz Besonderes wird. Es wurde nicht nur, wie in jedem Jahr, die Sommerkönigin ausgeschossen, sondern auch eine Jubiläumskönigin.

Dazu wurde mit dem Luftgewehr auf Teiler-Wertung geschossen. Die Jubiläumskönigin wird schon am Freitag beim Festkommers proklamiert und bekommt eine Jubiläumsscheibe. Alle sind herzlich zum Festkommers eingeladen.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Eulenmarkt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung