Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ganztagsbereich der Grundschule stellte sich vor

Hohenhameln: Besichtigung der Räume und Infos über Angebot Ganztagsbereich der Grundschule stellte sich vor

Die Offene Ganztagsschule wurde zum 1. Februar an der Grundschule Hohenhameln/Clauen eingeführt (PAZ berichtete). Aus organisatorischen Gründen wurde der Ganztag in das Hohenhamelner Schulzentrum verlegt und mit der Durchführung der Betreuung der Paritätische Wohlfahrtsverband Peine verpflichtet.

Voriger Artikel
Lkw und Elektrogeräte weg: 100.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Kosten für Kinderbetreuung belasten Haushalt

Die Offene Ganztagsgrundschule Hohenhameln/Clauen präsentierte ihr Nachmittagsangebot bei einem Tag der offenen Tür.

Hohenhameln. Mittlerweile haben sich alle in den neugestalteten Räumen eingelebt, und dieses wollte man nun auch der Öffentlichkeit präsentieren. So fand kürzlich ein „Tag der offenen Tür“ im Ganztag statt.

In der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr hatten nicht nur die Eltern der Ganztagskinder die Möglichkeit, sich über den Ablauf und die Angebote zu informieren, sondern auch viele Interessierte nutzten diese Gelegenheit, einen Einblick in die Nachmittagsbetreuung der Grundschule zu bekommen.

Vorweg konnten sich die Eltern beim gemeinsamen Mittagessen von der Qualität des Essens überzeugen, das vom „Schlemmertrio“ aus Hoheneggelsen täglich frisch in der Mensa zubereitet wird.

Nach einleitenden Worten durch Schulleiterin Birgit Nave-Wolpers hatten alle die Möglichkeit, die vom Bauhof und vom Paritätischen neu gestalteten Räume anzuschauen und sich über die vielen Nachmittagsangebote zu informieren.

Zusammen mit den Kindern hatte das Betreuungsteam um Bettina Gredner und Julia Michaelsen den Nachmittag bis ins kleinste Detail vorbereitet.

Einige der Kinder übernahmen die Rolle der „Ganztagslotsen“ und präsentierten den Anwesenden sowohl die Ganztagsräume als auch die stattfindenden Arbeitsgemeinschaften. So standen an diesem Tag unter anderem eine Englisch-AG, Bewegung und Spiel sowie eine Laubsäge-AG im Jugendtreff auf dem Plan. Insgesamt können die Schüler in diesem Schulhalbjahr aus 18 verschiedenen AG-Angeboten auswählen.

Auch für eine kleine Stärkung zwischendurch hatte das Ganztagsteam gesorgt: In einer kleinen Caféteria wurden von den Schülern Getränke und selbstgebackene Muffins angeboten.

„Anmeldungen für das Ganztagsangebot sind zum zweiten Schulhalbjahr noch möglich“, sagt die Schulleiterin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Wirtschaftsspiegel
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung