Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehrleute sahen Udo Lindenberg

Hohenhameln Feuerwehrleute sahen Udo Lindenberg

Hohenhameln. Über Freikarten zur Udo Lindenberg Generalprobe konnte sich die Feuerwehr der Gemeinde Hohenhameln freuen.

Voriger Artikel
Fruchtig: Erwin Leier produziert Obstwein
Nächster Artikel
Katastrophale Umsatzzahlen bei Nordzucker

Sechs Feuerwehrmänner waren ganz begeistert von der Udo-Lindenberg-Generalprobe.

Quelle: A

Sie hatte nach einem Presseaufruf die begehrten Plätze ergattert, die nur für gemeinnützige Institutionen, soziale Zwecke und auch für Zuschauer gedacht waren, die sich keine Karte zum vollen Preis leisten können.

Dann war es soweit: Sechs Feuerwehrleute und sechs Frauen machten sich auf den Weg, um den Auftakt der diesjährigen Lindenberg-Konzerttour im 96-Stadion in Hannover mitzuerleben. „Zur großen Überraschung durften wir, dank unserer Eintrittskarten, mit Neon Armbändchen in den abgesperrten Bereich direkt vor die Bühne“, freute sich die Teilnehmerin Marion Franzke, die - so wie die anderen auch - eigentlich kein Fan des Musikers war.

„Dann kam er! Udo Lindenberg schwebte in einer Gondel über uns ein, landete auf der Bühne, die Musik dröhnte los und wir waren begeistert. Wir durften eine super geplante, mitreißende, spektakuläre und dreistündige Konzertprobe miterleben“, erzählte Franzke und fügte hinzu: „Die Bühnenpräsenz, die gute Musik und die ganze Kulisse waren klasse. Auf der Bühne tummelten sich ständig viele Darsteller, Sänger, hübsche Frauen und knackige Männer. Ständig wechselnde Kostüme und die Bilder der Videoleinwand und dazwischen immer wieder ein agiler Udo Lindenberg.“

Udo Lindenberg wurde aber auch nachdenklich und riss kurz die Probleme in der Welt an. „Er sprach über unnützen Krieg, Hunger, Verlust und Gleichheit der Menschen“, so Franzke.

Zum Abschied ließ sich der Star im Raumfahreranzug mit einer Videoleinwandrakete, Rauch und Feuerwerk ins Weltall schießen. „Lieber Udo Lindenberg, komm wieder und begeistere weiterhin deine Fans und noch viele andere Menschen“, sagte Franzke abschließend.

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung