Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Familie Hilker öffnet die Garten-Pforten

Hohenhameln Familie Hilker öffnet die Garten-Pforten

Hohenhameln. Farbenreiche Blumen, kreative Kunst und ein freundliches Ambiente: All das erwartet die Besucher, wenn Uta und Wilhelm Hilker am Sonntag, 4. August, ihre Pforten öffnen im Zuge der gleichnamigen Gartenaktion im Peiner Land. Die Kunst von Uta Hilker gibt es diesmal auch zu kaufen - der Erlös geht an die evangelische St.-Laurentius-Stiftung Hohenhameln, für die sich die Hilkers regelmäßig einsetzen.

Voriger Artikel
Von der Roggenernte bis in die Gasleitung
Nächster Artikel
Gelungenes Königsfrühstück in Mehrum

Farbenreiche Blumen gibt es bei der Offenen Pforte im Garten der Familie Hilker zu sehen.

Quelle: oh

Vor drei sowie vor fünf Jahren öffnete die Familie bereits ihre Gartenpforten für zahlreiche interessierte Besucher. „Da gab es immer einen großen Andrang. Den erhoffen wir uns natürlich auch in diesem Jahr“, unterstreicht Künstlerin Uta Hilker.

Der Garten, der farbenfroh und mit einer großen Gestaltungsvielfalt daherkommt, ist die Leidenschaft der Eheleute und die Gartenaktion „Offene Pforte“ eine willkommene Abwechslung - sicher auch für die Gäste . „Es ist einfach eine schöne Verbindung: Die Besucher können sich den Garten anschauen, vielleicht unter den schattenspendenden Bäumen Platz nehmen und sich außerdem noch Kunst ansehen.“

Außer gemalten Bildern gibt es in diesem Jahr auch noch weitere Kunst von Uta Hilker für drinnen und draußen zu bewundern - und zu erwerben: Rund ein Dutzend Baumscheiben der im Winter auf dem Kirchengelände gefällten Kastanien hat sie kreativ aufgearbeitet, gestaltet und zum Teil bemalt.

Der Erlös von Kaffee und Kuchen sowie der Verkäufe der Kunstobjekten fließt der evangelischen St.-Laurentius-Stiftung zu. Uta Hilker schildert: „Die Kirchenstiftung wurde 2010 gegründet, um das kirchliche Leben mit vielen Veranstaltungen in Hohenhameln zu erhalten.“ Angeschafft werden von den Geldern etwa Hochzeitsstühle für die evangelische Kirche oder Musikinstrumente für die Jugendband der Kirche. „Für die St.-Laurentius-Stiftung engagieren wir uns sehr gerne - bei der anstehenden ‚Offenen Pforte‘ gehen 100 Prozent des Erlöses von Verkäufen an die Stiftung.“

js

  • Der Garten von Uta und Wilhelm Hilker, Glatzer Ring 5, ist am Sonntag, 4. August, zwischen 14 und 18 Uhr für Besucher geöffnet.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung