Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Equord: Ortsrat wünscht sich ein Baugebiet

Equord Equord: Ortsrat wünscht sich ein Baugebiet

Equord. Equord braucht Bauplätze - da ist sich der Ortsrat einig. Weil im Kernort Hohenhameln gerade das Baugebiet "Hoher Weg" vergrößert wird, fühlen sich die Equorder übergangen. Schließlich gibt es dort schon seit zehn Jahren einen Bebauungsplan, die Grundstücke wurden aber bis heute nicht erschlossen.

Voriger Artikel
Kirchturm ist sein Gerüst bald los
Nächster Artikel
Glühwein, Hobbykunst und Chorkonzert beim Weihnachtsmarkt in Hohenhameln

Das Baugebiet „Am Pflanzengarten II” in Equord: Der Bebauungsplan ist zehn Jahre alt, erschlossen wurden die Grundstücke aber bis heute nicht.

Quelle: im

In ihrer Sitzung am Donnerstagabend haben die Ortspolitiker die Gemeinde aufgefordert, wenigstens zwei der Grundstücke zu erschließen, die laut Bebauungsplan „Am Pflanzengarten II“ schon seit zehn Jahren vorgesehen sind. Der Antrag wurde mit fünf Ja-Stimmen einstimmig angenommen. Die Ortsratsmitglieder Günter Strube (CDU) und Anke Strube (SPD) durften nicht mit abstimmen, weil dem Ehepaar ein Teil des künftigen Baulands gehört.

Ob der Wunsch der Ortspolitiker erfüllt wird, muss der Gemeinderat entscheiden. Hohenhamelns Bürgermeister Lutz Erwig ist jedenfalls nicht begeistert: „Bei mir hat sich noch keiner gemeldet, der dort bauen will“, sagte er auf PAZ-Anfrage. Sollte sich das ändern, könnten die Grundstück jederzeit erschlossen werden. „Die Gemeinde hat aber kein Interesse daran, in Vorleistung zu gehen - das ist zu teuer“, so Erwig.

„Die Bauplätze in Hohenhameln werden auch auf gut Glück ausgewiesen“, sagte Equords Ortsbürgermeister Peter Goor. „Und wir sind sehr bescheiden: Wir möchten nur zwei Grundstücke. Die wären innerhalb eines Jahres verkauft, davon bin ich überzeugt.“ Mit den Bauplätzen wollen Equords Politiker wieder junge Familien in das überalterte Dorf locken. „Equord schrumpft rasant“, sagte Goor. „Da müssen wir gegensteuern.“

sur

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung