Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher scheiterten schon an der Tür

Hohenhameln Einbrecher scheiterten schon an der Tür

Hohenhameln. Ob sie es auf Bargeld abgesehen hatten oder nur eine Flasche Schnaps stehlen wollten, man wird es nie erfahren – denn die Einbrecher scheiterten schon an der Tür und mussten ohne Beute abziehen.

Voriger Artikel
Matsch-Wanne für die Krippenkinder
Nächster Artikel
Vom Nobelhotel zum Ärztehaus

Einbruch misslungen: Die Möchtegern-Diebe konnten die Glastür der Tankstelle nicht öffnen.

Freitagnacht wollten Unbekannte in die Tankstelle am Zimmerplatz in Hohenhameln eindringen. Sie versuchten, mit Gewalt die beiden Glasschiebetüren zum Verkaufsraum auseinander zu drücken – erfolglos.

Tankstellen-Chef Otto Klessen vermutet, dass es die Möchtegern-Diebe auf Zigaretten abgesehen hatten und diese zu Geld machen wollten. Bargeld wäre in der Tankstelle nämlich ohnehin nicht zu holen gewesen: „Die Kasse war gelehrt“, sagt Klessen.

Ärgerlich: An der Tür entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro, schätzt die Peiner Polizei.

sur

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung