Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Diebe brachen in zwei Wohnhäuser ein

Equord Diebe brachen in zwei Wohnhäuser ein

Equord. Täter brachen Mittwochnacht zwischen 0 und 5.30 Uhr durch die Terrassentür in ein Wohnhaus in der Hämelerwalder Straße in Equord ein.

Voriger Artikel
Dickes Plus - trotzdem neue Schulden
Nächster Artikel
Gemeinderat: Ja zum Haushalt, Nein zu Windrädern und Vorwürfe an den Landkreis

Die Einbrecher nahmen zunächst einige Gegenstände mit, ließen diese jedoch auf dem Grundstück zurück. „Sie nahmen nur das Bargeld in geringer Menge mit“, sagte Polizeisprecher Peter Rathai. Der Gesamtschaden liege bei zirka 550 Euro. In der Rosenthaler Straße waren ebenfalls Einbrecher unterwegs. In der Zeit zwischen 4 und 14.30 Uhr versuchten sie, die Eingangstür eines Einfamilienhauses aufzubohren. Die Täter ließen allerdings aus unbekannten Gründen von ihrem Vorhaben ab. Der Schaden: rund 500 Euro. Auszuschließen sei nicht, dass in beiden Fällen die selben Täter aktiv waren. „Beweise haben wir dafür aber noch nicht“, sagte Rathai. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung