Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Der neue Dorfplatz in Bründeln wurde eingeweiht

Hohenhameln-Bründeln Der neue Dorfplatz in Bründeln wurde eingeweiht

Bründeln . Offiziell eingeweiht wurde am Sonnabend der neu gestaltete Dorfplatz in Bründeln. Das Areal war aus Mitteln der Dorferneuerung hergerichtet und neu gestaltet worden (PAZ berichtete). Insgesamt etwa 17 000 Euro wurden dafür in die Hand genommen, rund die Hälfte stammt aus dem Fördertopf für die Dorferneuerung.

Voriger Artikel
„Bücherschreiber“ zum Anfassen
Nächster Artikel
Sonntag: Drachenfest in Bierbergen

Gedenkstein: Wilhelm Lauenstein, Lutz Erwig und Uwe Semper (v.l.) weihten den neuen Dorfplatz ein.

Quelle: im

Auf einem Findling im Zentrum des Platzes erinnert die Jahreszahl 2013 an den Zeitpunkt der Neugestaltung.

Vor dem Beginn der Bauarbeiten war der Platz neben der Feuerwehrgarage voller Wildwuchs gewesen mit Büschen und Bäumen. In knapp viereinhalb Wochen hat sich das Gesicht völlig verändert: Unter anderem gibt es drei urige Sitzbänke, die zum Verweilen einladen.

„Wir haben jetzt einen Dorfplatz im Zentrum unseres Ortes, der sich als ansprechender Treffpunkt für die Bürger anbietet“, freut sich Ortsvorsteher Uwe Semper über die gelungene Umgestaltung.

Übrigens ist der Platz in Privatbesitz. Er gehört dem Landwirt Wilhelm Lauenstein, der mit der Gemeinde einen Vertrag geschlossen hat, damit dieses kleine Schmuckstück mitten in Bründeln möglich wurde.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung