Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Clauen: Zweite Kinderfeuerwehr gegründet

Hohenhameln Clauen: Zweite Kinderfeuerwehr gegründet

Clauen. Nach der Ortswehr Mehrum hat nun auch die Ortswehr Clauen, als zweite Ortschaft in der Gemeinde Hohenhameln, eine Kinderfeuerwehr. Offiziell gegründet wurde sie am vergangenen Samstag, 4. Juni.

Voriger Artikel
Kulturverein: Gelungene Konzertreise nach Polen
Nächster Artikel
B 65: BI spricht sich gegen Umgehungsstraße aus

„Kinderfeuerwehr Clauen“ steht hinten auf den Warnwesten, an denen die Mitglieder künftig gut zu erkennen sind. Alle verewigten sich mit einem Handaufdruck auf der Gründungsurkunde, bevor sie die tolle Torte probieren durften.

Neben den Kindern und ihren Eltern waren zahlreiche Gäste der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Clauen zur Gründungsfeier im Feuerwehrgerätehaus gefolgt. Nach der Begrüßung der Gäste bedankte sich Ortsbrandmeister Andreas Bock zunächst einmal bei Max und Paul und ehrte die beiden achtjährigen Jungen mit einer Feuerwehrfigur. Die beiden hatten nach einem Übungsdienst, den sie interessiert beobachtet durften, dem Ortsbrandmeister und seinem Team den Denkanstoß zur Gründung einer Kinderfeuerwehr gegeben.

Als Kinderfeuerwehrwartin konnte Andrea Paschwitz gewonnen werden. Die gelernte Erzieherin bringt die fachlichen Voraussetzungen für qualifizierte Jugendarbeit mit. Unterstützt von einem Betreuerteam wird sie künftig die regelmäßigen Treffen der Kinder gestalten. „Es ist wichtig, dass schon die Jüngsten lernen, für einander einzustehen und zu helfen - so wie es in der Feuerwehr üblich ist“, so Paschwitz.

Kreisbrandmeister Rüdiger Ernst, der Bürgermeister der Gemeinde Hohenhameln, Lutz Erwig und der 1. stellvertretende Bürgermeister Uwe Semper, wiesen in ihren Grußworten auf die Wichtigkeit der Jugendarbeit hin, um so früh wie möglich mit der Nachwuchsförderung zu beginnen und den Kindern die Arbeit im Team spielerisch näherzubringen.

Zum Abschluss der Gründungsfeier erhielten die Kinder Warnwesten mit dem Aufdruck „Kinderfeuerwehr Clauen“ und natürlich einen „Dienstausweis“, den sie dann stolz ihren Eltern präsentierten. Anschließend besiegelten die Kids ihren Beitritt mit ihrem Handaufdruck auf der Gründungsurkunde. Mit dem Anschnitt einer Kinderfeuerwehrtorte endeten die Feierlichkeiten.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung