Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Clauen: Ein Konzert fürs Ohr und fürs Auge

Clauen Clauen: Ein Konzert fürs Ohr und fürs Auge

Clauen. Am Freitagabend begeisterten die Gospelvoices aus Hildesheim fast 200 Besucher in der evangelischen Kirche in Clauen.

Voriger Artikel
Polizei-Hubschrauber suchte nach Unfallwagen
Nächster Artikel
Riesen-Weihnachtskugeln: Projekt kommt gut an

Begeisterten das Publikum in der Clauener Kirche: Die Gospelvoices aus Hildesheim.

Quelle: oh

Kraftvolle und laute Stimmen erfüllten am Freitagabend die Clauener Kirche während des Konzerts der Gospelvoices aus Hildesheim. Von Anfang an konnten sie die etwa 180 Besucher begeistern - und das, obwohl der Chorleiter Christian Wolf und weitere Sänger aufgrund von Krankheit fehlten und andere als Ersatz eingesprungen waren.

Sobald die 22 Männer und Frauen zu singen begannen, versprühten sie gute Laune, die sich schnell auf das Publikum übertrug: Spätestens beim zweiten Lied war der Funke übergesprungen und die Besucher klatschten, sangen und jubelten den ganzen Abend eifrig mit.

Im Repertoire hatten die Gospelvoices sowohl traditionelle Stücke als auch moderne Lieder aus Amerika und Europa. Das Konzert bot eine bunte Mischung aus ruhigen und schnelleren Liedern sowie A-cappella-Stücken, bei denen die unterschiedlichen Stimmen sehr gut zur Geltung kamen. Mal mit viel Gefühl, mal sehr temperamentvoll brachten sie die frohe Botschaft der Gospelmusik rüber. Begleitet wurden die Sänger von Gennady Plotnikov am E-Piano sowie mit Cajón, Schellenkranz und Rasseln.

Das Konzert war nicht nur etwas fürs Ohr, sondern auch fürs Auge: Die lebhafte Performance, die Ausstrahlung und die Authentizität eines jeden Sängers faszinierten die Besucher. Zwischendurch erzählten die Chormitglieder kleine besinnliche Geschichten oder lieferten Hintergrundinfos zu den Stücken.

Am Ende bedankte sich das Publikum mit tosenden Beifall und Standing Ovations für dieses erstklassige Konzert. Daraufhin folgte als Zugabe das aus dem Film Sister Act bekannte Gospel-Lied „Oh happy day“ - die Krönung des Abends. Nach einer weiteren Zugabe konnten sowohl Sänger als auch Besucher glücklich und zufrieden nach Hause gehen.

ls

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung