Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bründeln: „Dorfplatzcharakter im Zentrum des Ortes“

Bründeln Bründeln: „Dorfplatzcharakter im Zentrum des Ortes“

Bründeln. Sitzbänke laden zum Verweilen ein, und nicht nur optisch macht der neue Platz an der Feuerwehrgarage in Bründeln einiges her: Noch bis vor Kurzem beherrschte Wildwuchs das Bild rund um die Garage. Doch aus Mitteln der Dorferneuerung wurde nun ein Treffpunkt für die Bürger des kleinen Ortes geschaffen: „Das hat absoluten Dorfplatzcharakter im Zentrum des Ortes“, freut sich Ortsvorsteher Uwe Semper.

Voriger Artikel
Superintendent predigte in Bierbergen
Nächster Artikel
Schützenfest Mehrum startet am Freitag

Lauschiger Treffpunkt im Zentrum: Bründelns Ortsvorsteher Uwe Semper freut sich über den neuen Platz.

Quelle: js

Drei Bänke laden zum Verweilen ein. „Das sind Individual-Lösungen. Die Sitzgelegenheiten wurden auf Sandstein geschraubt. Das ist sehr urig und passt ganz toll ins Dorf.“ Zwar sei der neue Dorfplatz nicht groß, „aber das passt eben auch besser ins Dorf“.

Insgesamt rund 17 000 Euro hat das Projekt in Bründeln gekostet und ist nach der Erneuerung der Bruchgrabenbrücke und dem Platz um das Schützenhaus die dritte Maßnahme im Bründeln, die auch mit Mitteln aus der Dorferneuerung finanziert wurde. Rund 50 Prozent wurden jeweils durch Fördermittel aus der Dorferneuerung getragen. „Der Platz hat einen Mehrwert sowohl für die Ortschaft als auch für die Gemeinde“, findet der Ortsvorsteher.

Vor den Bauarbeiten war der Standort neben der Feuerwehrgarage zugewuchert. „Da war hier überall Wildwuchs mit Büschen und Bäumen und die Garage nicht mal mehr zu sehen“, schildert Semper. „Innerhalb von etwa dreieinhalb Wochen waren die Bauarbeiten dann schon erledigt - zügig und das Ergebnis spricht für sich.“ Statt wie zuvor einer ebenen Fläche wurde der neue Platz etwas aufgeschüttet. „Eine Hainbuchenhecke, die gepflanzt wurde, soll das ganze dann optisch noch mehr abschließen. Auf dem Findling in der Mitte des Platzes wird demnächst noch das Baujahr „2013“ vermerkt.

Eine weitere Besonderheit: Der Platz ist eigentlich Privatgelände. Semper: „Aber der Eigentümer, Landwirt Lauenstein, hat mit der Gemeinde einen Vertrag geschlossen. Es profitieren ja beide Seiten von diesem schönen Platz“ - profitieren, das tun auch alle anderen Einwohner von Bründeln.

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung