Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Außergewöhnliche „Glasspielerei“

Stedum Außergewöhnliche „Glasspielerei“

Die Perlenwerkstatt von Brigitte Scherzer eröffnete nach ihrem Umbau zum ersten Mal die Pforten für Besucher, um die neuen Werk- und Ausstellungsräume zu zeigen. Die etwa 100 Besucher begutachteten bei angenehmer Atmosphäre mit Prosecco, Snacks und Musik die ausgestellten Schmuckstücke.

Voriger Artikel
Louis Rehwagen wurde am 11.11.‘11 elf Jahre alt
Nächster Artikel
Herbstputz in Harber und Mehrum

Nach dem Umbau wieder geöffnet: Die Perlenwerkstatt von Brigitte Scherzer.

Quelle: rb

STEDUM. Wie entsteht eine Glasperle? Das konnten die Besucher der Perlenwerkstatt am Sonntag zwischen neun und achtzehn Uhr lernen. Brigitte Scherzer eröffnete ihre umgebauten Ausstellungsräume, stellte ihre Schmuckstücke aus und zeigte, wie aus einem Farbglasstab und einem beschichteten Edelstahlstab eine außergewöhnliche Glasperle wird. „Das Wickeln von Glasperlen ist für mich eine meditative Tätigkeit“, beschreibt sie den Vorgang.

In Scherzers Kollektion befinden sich Ketten, Ohrringe und Ringe aus Glasperlen, Bergkristallen und Edelsteinen in allen Formen und Farben. „Ich finde Farbe toll, das stärkt das Selbstbewusstsein und vermittelt Leben und Kraft“, erzählte sie. Alle Stücke sind selbst gemacht und Einzelstücke.

Ihre Tochter, Maiken Scherzer ist selbstständige Restaurantfachfrau und feierte gleichzeitig das fünfjährige Bestehen ihrer Firma. Sie versorgte die Besucher mit Köstlichkeiten.

Weiterhin konnten sich die Besucher von Friseur Dönch professionell schminken und frisieren lassen und sich anschließend mit einer Kette ihrer Wahl fotografieren lassen.

„Wir sind mit Freunden hier und es ist wirklich alles hervorragend organisiert. Das Essen ist lecker, es ist eine tolle Werkstatt, sehr ideenreich und sehenswert“, freute sich Peter Schöler aus Nienburg.

ls
Die Perlenwerkstatt ist in der Typgenstraße, „Eingang Perlentor“. Telefon: 05128-1359, Termine nach Absprache.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung