Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
„Abend der Begegnung“ im Antikriegshaus

Sievershausen „Abend der Begegnung“ im Antikriegshaus

Sievershausen. Zum Abend der Begegnung lädt das Internationale Workcamp in Sievershausen am morgigen Mittwoch, 12. August, ein.

Voriger Artikel
Autofahrer gefährdete Fußgänger
Nächster Artikel
Mehrere Autoscheiben eingeschlagen

Die Teilnehmer des Workshops freuen sich auf interessante Begegnungen.

Quelle: oh

Bereits seit einer Woche läuft das diesjährige Internationale Workcamp des Antikriegshauses, in diesem Jahr mit 20 Teilnehmenden aus 13 verschiedenen Ländern - und zwar aus China, Südkorea, Serbien, Georgien, Russland, der Türkei, Mexico, Japan, Italien, Frankreich, Spanien, Deutschland und Indien. Zu Beginn des Camps, das noch bis zum 15. August läuft, haben die jungen Gäste an einem Kompaktkurs aus dem friedenspädgogischen Programm ‚Jugendliche werden Friedensstifter‘ unter der Leitung von Maik Bischoff teilgenommen.

Anschließend haben sie sowohl künstlerisch als auch handwerklich mit ihrem Beitrag zur Weiterentwicklung des Friedenszentrums begonnen.

Außerdem wurde wieder ein Besuch in Sievershäuser Familien geplant. Den Abschluss der ersten Woche bildete die Teilnahme an der Nagelkreuzandacht in der St. Martinskirche am Freitagabend. „Anlass war der 70. Jahrestag der Atombombenangriffe durch die US-Luftwaffe auf Hiroshima und Nagasaki am 6. und 8. August 1945“, erklärt Otto Dempwolff vom Antikriegshaus.

In der derzeit laufenden zweiten Woche steht dann wieder eine Exkursion zur Gedenkstätte Bergen Belsen auf dem Programm, bevor am morgigen Mittwoch, 12. August dann wieder die Menschen aus Sievershausen und Umgebung zum „Abend der Begegnung“ in die Antikriegswerkstatt eingeladen sind. „Dann wieder, wie immer mit netten Gesprächen, deutschen Würstchen und vielen internationalen Spezialitäten aus den Herkunftsländern der Teilnehmenden“, freut sich Dempwolff.

Los geht es am morgigen Mittwoch, 12. August, um 18.30 Uhr im Antikriegshaus Sievershausen, in 31275 Lehrte/Sievershausen Kirchweg 4A.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung