Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
34-Jähriger drohte Ehefrau mit Hammer

Hohenhameln 34-Jähriger drohte Ehefrau mit Hammer

Hohenhameln. Weil ein 34 Jahre alter Hohenhamelner, weißrussischer Herkunft mit deutschem Pass, seine Ehefrau mit einem Pflasterhammer und den Worten „ich schlage dich schwerbehindert oder tot“ bedroht hat, wurde er vom Amtsgericht am vergangenen Montag zu einer Geldstrafe von 1250 Euro verurteilt.

Voriger Artikel
76 Kündigungen nach Steinbach-Insolvenz
Nächster Artikel
Flüchtlinge: Rat berät über Bau von Unterkünften

Am Amtsgericht in Peine wurde der Fall verhandelt.

Quelle: Archiv

Hohenhameln. Der Richterspruch war eigentlich schon vor einiger Zeit gefallen, allerdings hatte der Angeklagte Einspruch eingelegt, sodass sich das Peiner Gericht mit der Sache erneut beschäftigen musste.

Im Februar diesen Jahres kam es im Keller des Ehepaares, in dem eine kleine Werkstatt eingerichtet war, zu einer Diskussion zwischen dem Angeklagten und seiner inzwischen getrennt lebenden Ehefrau. Dabei ging es darum, dass der Angeklagte seinem Bruder beim Bau eines Parkplatzes helfen sollte. Er bat seine Frau mit zu diesem Termin zu kommen und nach Hause zu fahren, damit er während der Bauarbeiten Alkohol trinken könne. Dies sah die Ehefrau jedoch gar nicht ein, sodass es zu einer hitzigen Diskussion kam. Bereits im Vorfeld, so die Ehefrau vor Gericht, sei es wegen der Alkoholeskapaden des Angeklagten zu kritischen Situationen gekommen, bei denen es nicht nur bei Worten geblieben sei. Unter Tränen und sichtlich aufgeregt erzählte sie vor Gericht von der Situation im Keller und machte vor, wie sie die Bedrohung mit dem Hammer erlebt hatte.

Weder die Staatsanwaltschaft noch das Gericht hatten Zweifel an den Aussagen der Frau und deren 13-jährigem Sohn. Dieser hatte an besagtem Abend den Streit zwischen seiner Mutter und seinem Stiefvater mitbekommen und daraufhin die Polizei gerufen. Daher machte der Richter den Angeklagten das Angebot, den Einspruch zurückzuziehen. Was dieser nach Rücksprache mit seinem Anwalt auch tat.

bol

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung